• 03.07.2020

Suggested:

Wie man eine Zuckerrohr-Pose macht (Ardha Chandra Chapasana)

Auch bekannt als: Zuckerstange-Haltung, Halbmond-Bogen-Haltung

Ziele: Quadrizeps dehnen, balancieren, beugen

Niveau: Mittlere

Zuckerrohr-Pose (Ardha Chandra Chapasana) ist eine Variation von Half Moon Pose (Ardha Chandrasana). Half Moonalready hat eine Menge zu bieten. Aber wenn Sie bereit für mehr sind, versuchen Sie es mit der intensiven Quad-Dehnung und dem Backbend, während Sie gleichzeitig das Gleichgewicht halten. Das Hinzufügen vonChapasana kommt höchstwahrscheinlich vonChapa, was Bogen oder Bogen bedeutet und sich auf die Form des Oberkörpers und des angehobenen Beins bezieht, wenn Ihre Wirbelsäule in Streckung gerät. Diese Haltung kann in einer Sequenz verwendet werden, um das Bein zu stärken, das Gleichgewicht zu halten oder den Quadrizeps zu dehnen.

Leistungen

?Sugarcane Pose verbessert das Gleichgewicht der Kerne und streckt den Quadrizeps und die Oberschenkel. Sie werden Ihre Beinkraft verbessern sowie Ihre Hüften und Ihre Brust öffnen. Durch das Hinzufügen neuer Elemente wird eine Haltung, die Sie möglicherweise jahrelang praktiziert haben, komplett geändert. Sie werden aus Ihrer Komfortzone entlassen und müssen Ihr Gleichgewicht und Ihre Perspektive neu einstellen. Stärkere Beine und ein besseres Gleichgewicht helfen Ihnen, Mobilität und Sicherheit im täglichen Leben aufrechtzuerhalten?

1:44

Jetzt ansehen: Fordern Sie Ihren Kern mit Sugarcane Pose heraus

Schritt für Schritt Anweisungen

Sie können diese Pose überall dort üben, wo Sie sich ausstrecken können.

  1. Beginnen Sie mit Half Moon Pose, indem Sie mit dem linken Bein parallel zum Boden auf Ihrem rechten Bein stehen und den linken Arm gerade nach oben heben.
  2. Beugen Sie Ihr linkes Knie und lassen Sie Ihren linken Arm nach unten los, um die Oberseite Ihres linken Fußes hinter Ihrem Rücken mit Ihrer linken Hand zu halten.
  3. Halten Sie Ihren linken Oberschenkel ungefähr parallel zum Boden. Es ist in Ordnung, wenn der Oberschenkel ein wenig angehoben wird, aber das Anheben des Beins ist nicht das primäre Ziel der Pose.
  4. Ziehe deinen linken Fuß mit der linken Hand in Richtung deines Körpers, aber drücke gleichzeitig mit deinem Fuß in deine Hand. Diese Push-Pull-Aktion erzeugt eine Bogenform in der Wirbelsäule und verwandelt die Pose in einen Backbend.
  5. Halten Sie ein bis fünf Atemzüge an, bevor Sie den linken Fuß wieder in die Half Moon-Position bringen.
  6. Setzen Sie den linken Fuß wieder auf den Boden und versuchen Sie es auf der anderen Seite.

Häufige Fehler

Vermeiden Sie diese Fehler, um die Pose optimal zu nutzen und Verletzungen zu vermeiden.

Truhe nicht öffnen

Der wichtigste Teil dieser Pose ist es, die Brust zur Decke hin offen zu halten, genau wie bei Half Moon. Wenn Sie Ihren linken Fuß greifen können, sich Ihre Brust jedoch in Richtung Boden dreht, haben Sie die Basis der Haltung verloren und können wahrscheinlich die Rückbeuge nicht erkunden.

Knie-Position

Das Knie des stehenden Beins nicht sperren oder überdehnen. Halte es nur ein wenig weich, ohne das Knie zu beugen.

Änderungen und Variationen

Diese Pose kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden, um Sie dabei zu unterstützen und Fortschritte in Ihrer Praxis zu erzielen.

Benötigen Sie eine Änderung?

Ein Block unter der rechten Hand kann Ihnen helfen, den Aufzug zu finden, den Sie benötigen, um Ihre Brust offen zu halten, während Sie diese Haltung erkunden, auch wenn Sie normalerweise keinen für die Halbmond-Pose verwenden.

Wenn Sie Probleme haben, das Gleichgewicht zu halten, während Sie in die Pose kommen, beugen Sie das Bein, auf dem Sie stehen, während des Übergangs leicht und strecken Sie das Bein dann wieder, sobald Sie den linken Fuß festhalten.

Wenn Sie das Gleichgewicht verlieren, halten Sie den Blick nach unten. Sie können es neben einer Wand üben, falls Sie Unterstützung benötigen.

Lust auf eine Herausforderung?

Um Ihren Kern noch mehr zu trainieren, beginnen Sie, Ihre rechte Hand zu entlasten. Heben Sie diese Hand langsam vom Boden ab, so dass Sie nur auf einem Bein balancieren.

Von dort aus können Sie den Übergang von Sugarcane zu King Dancer Pose beginnen, indem Sie langsam in eine stehende Position kommen und den linken Fuß die ganze Zeit über festhalten.

Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen

Vermeiden Sie diese Haltung, wenn Sie Verletzungen an Knöchel, Knie, Hüfte oder unterem Rücken haben. Als ausgleichende Haltung kann es während der Schwangerschaft nicht angebracht sein.

Versuch es

Integrieren Sie diesen und ähnliche Schritte in eines dieser beliebten Workouts:

  • Stehende Balance stellt für Ihren Kern
  • Yoga-Übungen, um Ihre Quads zu dehnen
  • Yoga-Posen für Radfahrer
  • Wie man Meerjungfrau-Haltung (Eka Pada Rajakapotasana) im Yoga tut
Yoga, Yoga-Posen