• 26.11.2020

DIY Bagels: Ein einfaches 6-Zutaten-Rezept

Jeder liebt einen knusprigen Bagel, aber wenn viele dieser gigantischen Backwaren mehr als 400 Kalorien auf die Waage bringen, ist eine Verkleinerung angebracht. Dieses dünnere Rezept enthält alles, was Sie an Bagels lieben, in einer viel angemesseneren Verpackung. Bagels zum Selbermachen sind viel einfacher herzustellen, als Sie vielleicht denken. Schnappen Sie sich ein paar Vorratsheftklammern und backen Sie.

Kalorienersparnis und Gewichtsverlust können die Symptome von Sodbrennen lindern und das Risiko für chronische Krankheiten verringern. Der Wechsel zur selbstgemachten Version ist eine einfache Win-Win-Situation.

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen warmes Wasser
  • 1 Päckchen Trocken-Aktivhefe
  • 1 Esslöffel Kristallzucker
  • 3 1/2 Tassen Brotmehl
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Ei

Vorbereitung

  1. In einer mittleren Schüssel warmes Wasser, Hefe und Zucker verquirlen. 10 Minuten ruhen lassen.

  2. In der Schüssel eines Elektromixers mit einem Teighaken Mehl und Salz mischen.

  3. Hefemischung zum Mehl geben und 6 bis 8 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mischen, bis der Teig eine große, glatte Kugel bildet.

  4. Den Teig in eine geölte Schüssel geben (Kokosöl eignet sich gut dafür).

  5. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und ca. eine Stunde gehen lassen.

  6. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen, den Ofen auf 425F vorheizen und zwei Blechpfannen mit Pergamentpapier auslegen.

  7. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und in 8 gleich große Stücke teilen. Rollen Sie jedes Teigstück zu einer Kugel und stechen Sie mit den Fingern ein Loch in jedes Stück. beiseite stellen und mit den restlichen Teigstücken wiederholen.

  8. Sobald das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze bis zum Kochen.

  9. Geben Sie 3 Bagels in das Wasser und garen Sie sie für eine Minute pro Seite. Nehmen Sie den Bagel mit einem geschlitzten Löffel aus dem Wasser und legen Sie ihn in eine vorbereitete Blechpfanne.

  10. Ei und einen Esslöffel Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen und gut verquirlen. Sobald alle Bagels gekocht sind, mit Eierspülung bestreichen.

  11. Backen Sie Bagels für 15 bis 18 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

  12. Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.

Variationen und Substitutionen der Inhaltsstoffe

Nachdem die Bagels mit Eiern bestrichen wurden, waschen Sie sie mit einem beliebigen Bagelaroma. Vorschläge umfassen: Sesam, Mohn, grobes Meersalz, getrocknete Kräuter, Zimtzucker.

Koch- und Serviertipps

Lagern Sie Bagels bis zu einem Tag in einer Plastiktüte. Frische Bagels in Scheiben schneiden und in einem gefrierfesten Beutel einfrieren und gefrorene Bagels direkt in den Toaster legen, wenn Sie sie genießen möchten.

Rezepte, Rezepte für Gesundheitszustände, Rezepte für Sodbrennen