• 26.11.2020

10 besten gesunden Lebensmitteln in loser Schüttung zu kaufen

Lebensmittel, die in Geschäften wie Costco in großen Mengen angeboten werden, können Geld und Zeit sparen, solange Sie die Möglichkeit haben, sie aufzubewahren. Aber kaufen Sie keine ungesunden Lebensmittel und keine nahrhaften Lebensmittel, die für längere Zeit in Ihrer Küche oder Vorratskammer aufbewahrt werden können. Finden Sie heraus, welche gesunden Artikel Sie in großen Mengen kaufen können.

1

Trockene Bohnen und Linsen

Trockene Bohnen (weiße Bohnen, Pintobohnen, schwarze Bohnen usw.) sind billig, insbesondere die trockenen Bohnen und Linsen in Beuteln. Sie sind perfekt, um Ihren Lebensmitteldollar zu dehnen, wenn Sie sie anstelle von Fleisch als Hauptproteinquelle für eine Mahlzeit verwenden.

Hülsenfrüchte sind gut für Sie, denn sie sind voller Eiweiß, Vitamine und Mineralien und enthalten nützliche sekundäre Pflanzenstoffe. Dehydrierte trockene Bohnen und Linsen halten mindestens ein Jahr, wenn Sie sie an einem trockenen Ort aufbewahren. Linsen sind großartig, weil man sie direkt aus der Tüte nehmen kann. Die größeren trockenen Bohnen müssen einige Stunden eingeweicht werden, bevor Sie sie verwenden.

Eingemachte trockene Bohnen halten auch lange und sind einfach zu verwenden. Sie sind nicht ganz so günstig wie eingepackte trockene Bohnen, aber Sie können sich mit ihnen eindecken, wenn sie zum Verkauf angeboten werden.

Verwendung von getrockneten Bohnen und Hülsenfrüchten in einer gesunden Ernährung 2

Getrocknete Früchte

Rosinen, Pflaumen, getrocknete Aprikosen und andere dehydrierte Früchte halten in ungeöffneten Paketen bis zu einem Jahr. Bewahren Sie sie nach dem Öffnen in luftdichten Behältern im Kühlschrank auf.

Getrocknete Früchte sind nicht so reich an Vitamin C wie frische Früchte, enthalten aber dennoch viele Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Trockenfrüchte zu naschen oder Salaten und Müsli hinzuzufügen, ist ein gesunder Weg, um die Aufnahme von Früchten zu steigern.

3

Nüsse noch in der Schale

Nüsse, die noch in der Schale sind, sind wirklich die frischesten. Sie sind reich an einfach und mehrfach ungesättigten Fetten, die gut für Ihr Herz sind und andere Polyphenole enthalten, die möglicherweise gesundheitliche Vorteile haben.

Rohe Nüsse halten bis zu einem Jahr in einem kühlen, trockenen Teil Ihrer Küche, solange Sie sie in ihren Schalen belassen. Lagern Sie sie also ein, wenn sie zum Verkauf angeboten werden.

Was ist mit geschälten Nüssen? Sie sind auch gut für Sie und wenn Sie einen guten Kauf erhalten, bewahren Sie die Extras im Gefrierschrank auf, bis Sie sie brauchen.

4

Obst- und Gemüsekonserven

Sie können fast jedes Obst oder Gemüse in einer Dose oder einem Glas kaufen, und es wird bis zu zwei Jahre dauern. Gemüsekonserven haben im Vergleich zu frischen Produkten einen gewissen Nährstoffverlust, aber sie sind immer noch nahrhafte Lebensmittel.

Gemüsekonserven enthalten oft viel Natrium. Wenn Sie also auf Ihre Natriumaufnahme achten müssen, lesen Sie unbedingt die Nährwertangaben. Ebenso enthalten Dosenfrüchte oft viel Zucker, wenn sie Sirup enthalten.

5

Konserven und Trockensuppe

Dosensuppe und Trockensuppenmischungen sind preiswert und halten lange. Wählen Sie Suppen aus der Dose, die weniger Fett und Natrium enthalten. Suppen auf Brühenbasis sind besser für Sie als Cremesuppen.

Dosensuppen sind nicht so nahrhaft wie frisches oder gefrorenes Gemüse. Sie können jedoch den Nährwert Ihrer Suppe steigern, indem Sie der Suppe beim Erhitzen auf dem Herd Reste von Gemüse, Fleisch oder Hühnchen hinzufügen.

6

Gefrorenes Gemüse

Gefrorenes Gemüse ist in der Regel viel natriumärmer als die Dosenversionen. Sie halten nicht ganz so lange wie Dosen, aber sie schmecken besser, essen sie innerhalb von sechs Monaten für maximalen Geschmack.

Es gibt eine breite Palette von Preisen, von preiswerten Beuteln mit Karotten, Bohnen, Mais oder Erbsen bis hin zu exotischeren Mischungen, die über ihre eigenen Saucen verfügen (achten Sie auf überschüssiges Natrium und Kalorien).

Einige Gemüsesorten werden in Dampfbeuteln verkauft, die Sie direkt in die Mikrowelle stecken und so gut wie frisch schmecken. Sie sind teurer, aber es kann sich lohnen, ein paar zu kaufen, wenn sie zum Verkauf angeboten werden.

7

Obst- und Gemüsesaft

Obst- oder Gemüsesäfte, die in Einzelportionsschachteln und Beuteln abgefüllt oder versiegelt wurden, können mehrere Monate in Ihrem Küchenregal aufbewahrt werden, solange Sie sie nicht öffnen. Einmal geöffnet, werden sie aber nur etwa eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt.

Sowohl Obst- als auch Gemüsesäfte sind reich an Vitaminen und Kalium. Achten Sie jedoch auf 100-prozentigen Saft und nicht auf Saftgetränke, die hauptsächlich aus Zucker bestehen.

Wenn Sie über die Kalorien besorgt sind, wählen Sie vegetarische Getränke. Oder füllen Sie sich mit Limonade und machen Sie kohlensäurehaltige Fruchtgetränke mit gleichen Teilen Saft und Limonade, und Sie halbieren die Kalorien.

8

Dosenfisch

Meeresfische wie Lachs und Thunfisch sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Eiweiß und halten bis zu einem Jahr in Ihrer Vorratskammer.

Lachs und Thunfisch in Dosen sind perfekt für Sandwiches, Salate und Rezepte. Außerdem können Sie sich mit Austern, Muscheln und Sardinen aus der Dose eindecken, die Sie in Rezepten oder als Vorspeise verwenden können.

Traditionelle Lachskonserven kommen mit den Knochen, oder Sie können ausgefallenen Lachs ohne Knochen auswählen. Wählen Sie weißen oder rosa Lachs, der in Wasser anstatt in Öl verpackt ist, um Kalorien zu sparen.

9

Gefrorene Hühnerbrust

Kaufen Sie Taschen mit einfachen gefrorenen Hühnchenbrust- oder Hühnchentendern, um Hühnersuppen, Pfannengerichte, Salate oder Sandwiches zuzubereiten. Vermeiden Sie die panierten Hähnchenstreifen, weil sie mehr Fett und Kalorien enthalten.

Alternativen zu gefrorenem Hühnchen sind gefrorene Garnelen, Jakobsmuscheln und Fisch. Sie sind ein paar Monate in Ihrer Tiefkühltruhe haltbar und können in kurzer Zeit aufgetaut und verzehrfertig gemacht werden.

10

Reis, Gerste und Hafer

Langkornreis ist preiswert und hält lange, sodass Sie viel zur Hand haben. Wählen Sie braunen Reis gegenüber weißem Reis, da dieser mehr Ballaststoffe und Nährstoffe enthält.

Wildreis ist eine weitere gute Wahl, kann aber teuer sein. Achten Sie daher darauf, dass er in den Handel kommt, oder wählen Sie günstigere Mischungen aus weißem und Wildreis.

Gerste ist ein langlebiges Vollkorn, das in Suppen und Rezepten verwendet werden kann. Und vergessen Sie nicht den trockenen oder stahlgeschnittenen Hafer, der lange hält und so gut für Sie ist.

11

Was nicht in loser Schüttung zu kaufen

Es ist eine großartige Idee, sich nach Möglichkeit mit Massen- oder Verkaufsartikeln einzudecken, aber kaufen Sie nicht mehr, als Sie verbrauchen. Bulk-Lebensmittel sind kein Schnäppchen, wenn Sie sie wegwerfen. Frisches Obst, Gemüse oder andere leicht verderbliche Güter und Lebensmittel mit höherem Fettgehalt sind keine guten Kandidaten für den Kauf in großen Mengen.

Zum Beispiel verblassen geröstete Samen und Nüsse nach ein paar Tagen, wenn die Behälter geöffnet sind und frisches Obst und Gemüse auch im Kühlschrank nur wenige Tage haltbar sind.

Pflanzenöl ist ein weiteres Produkt, das in großen Mengen gekauft werden kann. Wenn Sie jedoch keine große Menge Öl verwenden, wählen Sie eher die kleineren als die größeren Flaschen, damit Sie das Öl nicht verschwenden oder ranziges Öl zum Kochen verwenden.

Das Mehl muss in trockenen, luftdichten Behältern aufbewahrt werden, um eine optimale Frische zu erzielen. Die Haltbarkeit beträgt maximal sechs Monate. Kaufen Sie nicht mehr als nötig.

gut essen Strategien