• 06.06.2020

Suggested:

Einfache, natürliche Hausmittel für Ihren monatlichen Besucher Muskel brechen


Es mag ziemlich offensichtlich sein oder auch nicht, aber ich sollte wahrscheinlich damit beginnen, dass ich selbst nie eine Periode hatte. Meine überbegabte Akupunkteurin / zukünftige Frau scheint zu glauben, dass ich sie die ganze Zeit habe (es ist nicht leicht, immer Recht zu haben und missverstanden, lassen Sie es mich sagen), aber biologisch ist es mir noch nicht passiert. Daumen drücken.

Davon abgesehen habe ich als Praktiker einer Heilmethode, die vor allem weibliche Patienten anlockt, eine ganze Reihe von Geschichten über Schmerzen, Beschwerden und andere störende Faktoren gehört, die mit dem Menstruationszyklus einherzugehen scheinen. Ein Teil meiner regelmäßigen diagnostischen Befragung von Patientinnen, ungeachtet des Problems, für das sie mich besuchen, dreht sich um ihren Zyklus.

Es gibt eine ganze Reihe von Informationen, die ein erfahrener Arzt verwenden kann, um die allgemeine Gesundheit, das Stresslevel und die Ernährungsprobleme einer Frau zu ermitteln, indem er ihre körperliche und geistige / emotionale Reaktion auf ihre Periode untersucht.

Was wir heute besprechen werden, sind weniger die Gründe für die durch eine Menstruation verursachten Turbulenzen als vielmehr die Möglichkeiten, wie Sie die Schmerzen und Krämpfe lindern können, die für so viele Frauen eine so häufige Erfahrung sind. Vor allem konzentrieren wir uns auf zwei Möglichkeiten, wie Sie zu Hause Abhilfe schaffen können.

In meinem letzten Artikel haben wir uns mit Zimt befasst und er hat einen erstaunlichen Effekt auf die Verringerung von Menstruationsbeschwerden. Wenn Sie keine zur Hand haben oder nach weiteren Alternativen suchen, lesen Sie weiter!

Calcium & Magnesium

Die Kombination von Kalzium und Magnesium wird seit langem für die kombinierten krampflösenden Wirkungen verwendet. Etwa eine Woche vor Beginn der Periode einer Frau beginnt ihr Calcium- und Zinkspiegel zu sinken. Wenn Sie sicherstellen, dass der Kalziumspiegel nicht sinkt und durch die Einnahme von Magnesium absorbiert werden kann, werden viele PMS-Symptome gelindert.

Gute Quellen für natürliches Kalzium sind:

  • Grünes Blattgemüse wie Brokkoli, Grünkohl und Spinat
  • Sesamsamen, Mandeln, schwarze Bohnen
  • Black Strap Melasse und Collard Greens (nicht unbedingt zusammen)

Gute Quellen für natürliches Magnesium sind:

  • Mandeln
  • Spinat
  • Cashewnüsse und Erdnüsse

Mugwart

Mugwhat ?! Mugwart wird von Ihrem örtlichen Akupunkteur häufiger als Moxa bezeichnet und ist ein fantastisches Mittel gegen Unterleibs- und Rückenschmerzen. Moxa wird oft am Ende von Akupunkturnadeln bei einer Vielzahl von Beschwerden, einschließlich Schmerzen und Verletzungen, verbrannt, aber bei Menstruationsbeschwerden ist es ein verstecktes Juwel.

Einfache, natürliche Hausmittel für Ihre monatlichen Besucher - Fitness, Gesundheit, PMS, Medizin


Hier abgebildet ist eine Moxa Box. Sowohl die Box als auch das Moxa selbst können online oder bei Ihrem örtlichen TCM-Arzt gekauft werden.

Geben Sie eine Handvoll Moxa in die Moxa-Box und setzen Sie sie in Brand. Da Moxa sehr langsam brennt und nicht in Brand gerät, sondern schwelt, stellen Sie sicher, dass einige verschiedene Bereiche des Moxas in der Box selbst beleuchtet sind.

Platzieren Sie die Box auf Ihrem Unterbauch, öffnen Sie die Lüftungsöffnung, um die Hitze einzustellen, treten Sie zurück und lassen Sie es tun!

Einfache, natürliche Hausmittel für Ihre monatlichen Besucher - Fitness, Gesundheit, PMS, Medizin


Moxa hat eine sehr tiefe, durchdringende Hitze, die Krämpfe und Schmerzen lindert. In der traditionellen chinesischen Medizin ist „Erkältung“ die Ursache für Krämpfe. Ob Sie glauben, dass die Alten ihre weibliche Anatomie kannten oder nicht, ich habe noch keine Frau getroffen, die nach dem Zifferblatt für die Klimaanlage und einer Packung Eis greift, um sich während ihres Zyklus anzuziehen. Das Hinzufügen einer externen Wärmequelle, insbesondere einer Wärmequelle mit durchdringender Wirkung, führt zu einer dauerhaften Linderung.

Eine Anmerkung: Moxa erzeugt eine große Menge duftenden Rauches. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Fenster geöffnet sind und Ihr Raum gut belüftet ist. Mit "duftend" sollte ich auch sagen, dass Moxa ähnlich riecht wie ... ähm ... die Leute haben mir gesagt, dass Marihuana so riecht, dass ich nicht eine ganze Menge davon verbrennen und mich dann zu einem PTA-Treffen mit Ihrem Kind begeben würde.

pms, gesundheit, medizin