• 24.11.2020

10 Ernährungsberufene Snacks für Kinder

Zwischen den Mahlzeiten tritt häufig Hunger auf, und besonders für Kinder brauchen wir gesunde Alternativen, um dieses Hungerloch zu füllen und gleichzeitig etwas Nahrung hinzuzufügen. Naschen ist Teil einer gesunden Ernährung.

Wenn wir unseren Hunger mit gesunden Snacks unter Kontrolle halten, können wir gesunde Entscheidungen für unsere nächste Mahlzeit treffen.

Hier sind einige gesunde Snack-Ideen, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen.

1.Hummus und Gemüse: Dies ist ein großartiger Snack, da es so viel Abwechslung bei Gemüse und Hummus gibt. Wenn Sie das nächste Mal im Supermarkt sind, probieren Sie die vielen verschiedenen Arten von Hummus aus. Oder noch besser, Sie finden online einige großartige Rezepte für hausgemachten Hummus.

2.Obst und Joghurt:Dies ist eine weitere anpassbare Snackoption. Wählen Sie Ihren Lieblingsgeschmack oder probieren Sie etwas Neues. Suchen Sie sich einen fettarmen Joghurt aus und achten Sie darauf, auch einen mit einem geringeren Zuckergehalt zu finden. Wenn Sie es ein wenig süßer machen müssen, fügen Sie etwas Marmelade oder Honig zu Hause hinzu.

3.Gebackene Tortillachips und Salsa: Wenn Sie auf der Suche nach ein wenig Würze oder Crunch sind, suchen Sie nicht weiter. Dieser Snack hat beides! Auf dem Markt gibt es großartige Optionen für Tortilla-Chips mit Vollkornbrot und viele gesunde Salsa-Optionen.

4.Natriumarmes Mittagsfleisch und fettarmer Käse: Diese Kombination packt den Proteinpunsch. Achten Sie einfach auf das Nährwertkennzeichen auf Ihrem Fleisch. Suchen Sie eine natriumarme Option. Es gibt einige wirklich leckere.

5.Popcorn aus der Luft: Überspringen Sie die Versionen für Kino und Mikrowelle. Air-Popped ist der Weg zu gehen, da Sie den ganzen Geschmack und nichts von der Dschunke bekommen. Und wussten Sie, dass Popcorn technisch gesehen ein Vollkorn ist? Mit Olivenöl, Kokosöl oder sogar etwas Butter abschmecken. Oder streuen Sie etwas Parmesankäse darüber. Die Möglichkeiten für gesundes Topping sind endlos!

6.Apfelscheiben und Mandelbutter:Diese einfache Kombination ist sättigend und nahrhaft. Mandelbutter ist eine gesunde, schmackhafte Alternative zu traditionellen zuckerhaltigen Erdnussbutter. Und die Geschmackskombination aus Äpfeln und Mandeln ist der Hammer!

7.Obst- und Käsespießchen: Dies ist eine unterhaltsame Art, die Snack-Zeit ein wenig aufregender zu gestalten. Laden Sie einige Spieße mit Erdbeeren, Trauben, Käsewürfeln, Melonenkugeln und allem anderen, was Sie sich vorstellen können. Am Stiel schmeckt alles besser, oder ?!

8.Smoothie und Vollkorntoast: Smoothies eignen sich hervorragend zum Einpacken von Obst und Gemüse. Füllen Sie diesen Mixer mit Spinat, Grünkohl, Beeren, Ananas und allem anderen, was lecker klingt. Die Geschmacksoptionen liegen ganz bei Ihnen. Genießen Sie es alleine oder fügen Sie etwas Vollkorntoast hinzu, um die Füllung zu verbessern.

9.Streichkäse und Vollkorncracker: Dieser klassische Snack kann sättigend und nahrhaft sein. Suchen Sie nach Vollkorncrackern mit einer guten Menge an Ballaststoffen pro Portion (3 bis 5 Gramm Ballaststoffe pro Portion sind ein gutes Startziel). Fadenkäse fügt etwas Protein hinzu und schmeckt auch gut.

10.Studentenfutter:Dieser energiegeladene Snack kann einige großartige gesundheitliche Vorteile bieten, achten Sie jedoch auf die Portionsgrößen. Nüsse und getrocknete Früchte sind kalorien- und nährstoffreich. Portionieren Sie also genau die richtige Menge, bevor Sie mit dem Snack beginnen.

Einige Richtlinien für intelligentes Naschen sind:

  • Fügen Sie regelmäßig Obst und Gemüse hinzu. Obst und Gemüse haben nur gesundheitliche Vorteile. Snacks sind eine großartige Gelegenheit, Ihre Ernährung zu verbessern, ohne leere, zuckerhaltige oder salzige Kalorien hinzuzufügen.
  • Essen Sie nicht, während Sie abgelenkt sind. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht mit einer Tüte Ihres Lieblingssnacks vor dem Fernseher aufhalten müssen. Konzentrieren Sie sich auf die Aromen und wie sich Ihr Körper anfühlt. Sie können aufhören, wenn Sie zufrieden sind und genau die richtige Menge essen.
  • Planen Sie, gesunde Lebensmittel zur Hand zu haben. Fügen Sie Ihrer Einkaufsliste gesunde Snacks hinzu, und Sie sind auf dem richtigen Weg, um Ihre Snackgewohnheiten zu verbessern.
Kinderernährung