• 26.11.2020

11 Die besten glutenfreien Popcornmarken

Personen mit Zöliakie oder nicht-zöliakischer Glutenempfindlichkeit können davon ausgehen, dass Popcorn keine Gluten enthält. Schliesslich ist normaler Mais glutenfrei und Popcorn ist nur Mais, oder?

Es ist wahr, dass viele einfache und aromatisierte Popcornprodukte als glutenfrei gelten. Das kann man aber nicht einfach so annehmenetwas Popcorn-bezogen ist es durchaus möglich, dass Popcorn glutenfrei wird.

Das Problem mit Popcorn ist nicht der Mais (Sie sind ganz richtig, wenn Sie sagen, dass einfacher Mais glutenfrei ist). Das Problem ist das Potenzial für eine Kreuzkontamination von Gluten bei der Verarbeitung und die Glutenbestandteile in den Aromen, mit denen Popcorn interessanter gemacht wird?

Glücklicherweise gibt es viele Optionen in Form von glutenfreien Popcorn-Snacks, mikrowellengeeignetem Popcorn und einfachen Körnern. Das meiste Popcorn, das in Kinos verkauft wird, ist auch sicher, es sei denn, Sie sind besonders empfindlich gegen Spuren von Gluten. Lesen Sie weiter für Ihre Alternativen.

Glutenfreie Popcornmarken

Hier sind 11 Unternehmen, die glutenfreies Popcorn herstellen:

  • Akt II. Act II bietet mikrowellengeeignetes Popcorn in acht Geschmacksrichtungen: Butter, Light Butter, Butterliebhaber, Xtreme Butter, Kinobutter, Kettle Corn, 94% fettfreie Butter und Buttery Kettle Corn. Act II ist Teil des Lebensmittelkonzerns ConAgra Brands, der davon ausgeht, dass alle Mikrowellen-Popcorn-Aromen von Act II glutenfrei sind und weniger als 20 ppm Gluten enthalten. Laut ConAgra: "Unsere als" glutenfrei "gekennzeichneten Lebensmittel werden einer strengen Prüfung der Inhaltsstoffe und Zubereitungen unterzogen, zusammen mit einer Prüfung, um diese Behauptung zu bestätigen. Wir überprüfen zunächst das Etikett und unser Rezept, um festzustellen, welche Lebensmittel kein Gluten enthalten dürfen, und sprechen dann darüber Als nächstes überprüfen wir unsere Vorbereitungs- und Reinigungsschritte. Schließlich testen wir die Lebensmittel, um sicherzustellen, dass sie weniger als 20 ppm (parts per million) Gluten enthalten. "
  • Angies BOOMCHICKAPOP.Angie's, ebenfalls eine Tochtergesellschaft von ConAgra, stellt verzehrfertiges Popcorn in einer Vielzahl interessanter Geschmacksrichtungen her: Meersalz, Sweet 'n Salty Kettle-Mais, weißer Cheddar, heller Kettle-Mais, Cheddar-Käse, echte Butter, Milchschokolade-Erdnussbutter , Karamell, süßes Barbecue, Dillgurke, gesalzenes Karamell, Meersalz und Essig, süß und würzig sowie Karamell und Cheddar. Alle sind von der Gluten-Free Certification Organization (GFCO) als glutenfrei zertifiziert, die die Prüfung von Lebensmitteln verlangt, damit sie weniger als 10 ppm Gluten enthalten (weniger Gluten ist immer besser). Angie's ist auch gentechnikfrei, verwendet natürliche Farben und Aromen und vermeidet Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt.
  • Pfeilspitzenmühlen.Arrowhead Mills produziert viele verschiedene glutenfreie Getreideprodukte und -mischungen. Die weißen und gelben Popping-Kerne sind als glutenfrei zertifiziert, wie auch immer die Produktlinie sein mag.
  • Schwarzes Juwel-Popcorn.Ein Erbstück aus schwarzem Popcorn-Kern inspirierte ein Unternehmen, als Gründer entdeckten, dass es flauschigen Mais ohne den Rumpf (die Fragmente, die in Ihren Zähnen oder im Hals stecken bleiben) knallt. Das treffend benannte Unternehmen Black Jewell bietet viele andere fertige Erbstücksorten an, die als Crimson Jewel, Blue Ribbon White und Native Mix, eine Mischung aus purpurroten, goldenen und weißen Kernen, vermarktet werden. Black Jewell stellt auch eine mikrowellengeeignete Popcorn-Produktlinie her, die Natural, Butter, Sweet-and-Salty Kettle und No Salt No Oil umfasst. Verzehrfertiges Popcorn ohne Hülle in Beuteln ist auch in Geschmacksrichtungen wie Meersalz und Weißer Cheddar erhältlich. Black Jewel bestätigt, dass ihre Produkte reines Popcorn und glutenfrei sind.
  • Bobs rote Mühle.Dieser Lieferant von Mehlen und Mischungen auf Getreidebasis bietet sofort einsatzbereite gelbe und weiße Körner. Um die Verbraucher vor versehentlicher Kreuzkontamination zu schützen, baute Bob's Red Mill eine separate Einrichtung zur Herstellung glutenfreier Produkte und gab an, dass alle Produkte in einem kontrollierten Labor chargenweise getestet werden. Bob's Red Mill verarbeitet in dieser Anlage auch seinen glutenfreien Hafer.
  • Great Northern Popcorn Company. Great Northern verkauft Popcorn (in aromatisierten und nicht aromatisierten Sorten) zusammen mit Popcorn sowohl an Verbraucher als auch an Konzessionäre auf Messen und in Kinos. Laut dem Unternehmen: "Wir sind stolz darauf, behaupten zu können, dass alle Great Northern Popcorn-Kerne und Gewürze glutenfrei sind."
  • Jiffy Pop.Wenn Sie schon einmal Popcorn am Lagerfeuer gemacht haben, haben Sie wahrscheinlich Jiffy Pop verwendet. Diese ikonische Marke verwendet eine versiegelte Pfanne aus dickem Aluminium mit einem Drahtgriff, um den Mais zu platzen, und wenn die Kerne platzen, steigt die Oberseite der Pfanne an. Jiffy Pop enthält Butteraroma. Jiffy Pop ist wie Act II eine Marke von ConAgra und gilt mit weniger als 20 Teilen pro Million als glutenfrei.
  • Lustige Zeit. Jolly Time wurde 1914 von Cloid Smith gegründet und ist als American Pop Corn Company nach wie vor ein Familienunternehmen, das direkt mit Landwirten Verträge abschließt, um gentechnikfreien Mais ohne Kreuzkontamination anzubauen. Laut der Allergieerklärung des Unternehmens: "Jolly Time Pop Corn ist glutenfrei von Weizen, Roggen, Hafer und Gerste. Alle unsere Produkte enthalten jedoch Maisgluten (modifizierte Maisstärke) (was kein Problem für Menschen mit sein sollte Zöliakie - oder Glutenempfindlichkeit) Unsere Mikrowellen - Aromastoffanbieter haben uns auch versichert, dass unsere Aromen ebenfalls glutenfrei sind. "Seit den Anfängen des Verkaufs von Kernen für Aufkochen bietet Jolly Time weiße, gelbe und Bio - Kerne sowie eine Vielzahl von Kernen an mikrowellengeeignete Aromen in großen und kleinen Beuteln (ohne Diacetyl, ein chemisches Butteraroma, das zur Bekämpfung von Lungenerkrankungen bei Pflanzenarbeitern untersucht wurde?) Klassische Aromen umfassen eine Vielzahl von Butter- und Meersalzarten; Die süßen und herzhaften Stile reichen von Standards wie Kettle Mania und The Big Cheez bis zu experimentellen Aromen wie Mallow Magic und Jalopeno Butter. Dann serviert Healthy Pop kalorien- und ernährungsbewusste Snacker.
  • Orville Redenbacher.Diese bekannte Popcornmarke ist die einzige Marke, die echte Butter verwendet (im Gegensatz zu Butteraroma). Orville Redenbachers Popcorn gibt es in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen für Mikrowellen, Gläser und Fertiggerichte. Die mikrowellengeeigneten Produkte umfassen: eine Vielzahl von Butteraromen; süße und herzhafte Aromen; SmartPop !, das zu 94 Prozent fettfrei ist; und Orville Redenbacher's Naturals, die echte Zutaten, weniger Öl und 20 Prozent weniger Kalorien enthalten. Das Unternehmen vertreibt auch gelbe und weiße Popcorn-Kerne und bietet Popcorn-Popping-Öl mit Buttergeschmack an. Schließlich verkauft Orville Redenbacher Snacks auf Popcornbasis der Marke Poppycock. Orville Redenbacher's ist eine Marke von ConAgra und das Unternehmen gibt an, dass seine mikrowellengeeigneten, glasfertigen und verzehrfertigen Produkte mit weniger als 20 Teilen pro Million Gluten als glutenfrei gelten.
  • Pop Secret.Pop Secret stellt eine Vielzahl von mikrowellengeeigneten Popcorn-Aromen her, darunter: verschiedene Arten von butterartigen Aromen, die von einem Hauch Butter bis zu Doppelbutter reichen, eine Sweet 'n Crunchy-Linie sowie ähnliche Aromen, die für eine Linie mit 94 Prozent Fettfreiheit angeboten werden. Linie "100 Kalorien pro Beutel" und in Einzelportionsgrößen für Kinder.Das Homestyle-Produkt kombiniert einen Hauch von Butter und Salz. Pop Secret verkauft auch Kernel zum Knallen. Pop Secret-Allergene, die auf dem Etikett aufgeführt sind, gehören Snyder's Lance und enthalten keinen Weizen.
  • Hautenges Popcorn. Die Marke für kalorienarme Lebensmittel und Getränke hat in Zusammenarbeit mit Orville Redenbacher's kalorienarmes mikrowellengeeignetes Popcorn in kleinen Portionen hergestellt. Skinnygirl gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Lime & Salt und Butter & Sea Salt. Da Skinnygirl Popcorn-Produkte von Orville Redenbacher hergestellt werden, sind sie glutenfrei und enthalten weniger als 20 ppm Gluten.
  • SkinnyPop Popcorn. SkinnyPop, im Besitz von Amplify Snack Brands, produziert verzehrfertiges Popcorn in Säcken, Popcorn-Kuchen, Popcorn-Puffs und mikrowellengeeignetes Popcorn in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Vorgepackte Popcorn-Aromen umfassen Standardaromen wie Salz, Butter, Käse; sowie spezielle und saisonale Aromen wie proteinreiche, Lebkuchen und dunkle Schokolade. Popcorn und Minikuchen kommen in gesalzen, mit Käse aromatisiert und süß. Grundlegende mikrowellengeeignete Popcorn-Aromen von SkinnyPop beginnen bei 25 Kalorien pro Tasse. Laut dem Unternehmen: "Alle unsere Produkte enthalten keine künstlichen Zutaten oder Aromen, sind nicht gentechnisch verändert und immer glutenfrei. Wir bieten auch viele vegane Optionen an (überprüfen Sie einfach die Verpackung)." Alle Aromen sind von der zertifiziert glutenfrei Glutenfreie Zertifizierungsorganisation, bei der weniger als 10 ppm Gluten geprüft werden müssen.

Popcorn-Marken, die Gluten enthalten können

Diese Popcornmarken sind möglicherweise aufgrund möglicher Kreuzkontaminationen bei der glutenfreien Ernährung nicht sicher:

  • JETZT Foods.Diese Marke bietet biologisches, nicht gentechnisch verändertes Popcorn in 24 oz. Pakete. Das Popcorn von NOW Foods enthält laut Angaben des Unternehmens keine glutenfreien Inhaltsstoffe, ist jedoch weder zertifiziert noch glutenfrei. Beachten Sie, dass dies bedeuten kann, dass es bei der Verarbeitung zu einer Gluten-Kreuzkontamination kommt und dass es nicht auf Gluten getestet wird.
  • Smartfood Popcorn.Smartfood, das 1985 gegründet wurde und im Besitz von PepsiCo ist, unterscheidet sich von anderen essfertigen Popcornmarken dadurch, dass es luftgetrocknet und dann mit Standard- (Butter, Cheddar) und Spezialaromen gewürzt wird, die saisonal sein können, wie beispielsweise Sauerrahm und Zwiebel, heißer Büffel und Karamell-Cheddar-Mix. Smartfood macht auch eine kalorienarme Linie, Smart 50. AllerdingsNicht alle Smartfood-Popcorn-Aromen sind glutenfrei (auf weniger als 20 parts per million). Überprüfen Sie die Verpackung sorgfältig und die Nährwertangaben, die für jedes Produkt auf der Website des Unternehmens aufgeführt sind.

Kino-Popcorn: Glutenfrei oder Nein?

Es ist relativ unüblich, in Kinos Popcorn zu finden, das speziell als "glutenfrei" gekennzeichnet ist. Möglicherweise kaufen Kinos keine Konzessionsware, die zertifiziert oder auf Kreuzkontamination getestet wurde. Am wahrscheinlichsten ist jedoch, dass das in Ihrem örtlichen Kino verkaufte Popcorn für Sie unbedenklich ist, es sei denn, Sie sind besonders empfindlich gegen Spuren von Gluten.

Wenn Sie jedoch glutenfrei essen möchten, rufen Sie das Theater an und fragen Sie. Konzessionsverträge und Produktlinien ändern sich ständig. Wenn keine endgültige Antwort verfügbar ist, erkundigen Sie sich beim Theatermanager, ob Sie aufgrund schwerwiegender Lebensmittelallergien Ihr eigenes sicheres Popcorn mitbringen können.

Ein Wort von Verywell

Für die meisten Leute gibt es wirklich keinen Grund, ein Risiko für im Geschäft gekaufte Popcorn-Produkte einzugehen, die nicht als glutenfrei gelten, da die meisten konglomerierten und unabhängigen Marken Produkte haben, die als glutenfrei gekennzeichnet sind. Sie werden wahrscheinlich auch mit den meisten Popcorns im Kino gut zurechtkommen, obwohl Sie in Betracht ziehen könnten, es ohne das mit Butter aromatisierte Topping zu bestellen.

Erwägen Sie, Ihr eigenes Popcorn zu Hause zu machen und es selbst zu würzen. Zum Beispiel ist dieses natriumarme Knoblauch-Parmesan-Popcorn schmackhafter als jeder Snack, den Sie wahrscheinlich in einem Kino finden.

spezielle Diäten, glutenfrei, andere glutenfreie Lebensmittel