• 31.10.2020

Master Cleanse: Vor- und Nachteile sowie Funktionsweise

Die Master Cleanse, auch Master Cleanser oder Limonadendiät genannt, ist eine kurzfristige flüssige Diät, die bei Menschen beliebt ist, die schnell Gewicht verlieren oder ihre Ernährung auf eine gesündere Ernährung umstellen möchten.

Mehrere Prominente haben die Diät angewendet, darunter die Sängerin und Schauspielerin Beyonce Knowles, die Oprah erzählte, dass sie mehr als 20 Pfund auf der Master Cleanse verloren habe, um sich auf ihre Rolle in dem Film Dreamgirls vorzubereiten. Robin Quivers, Howard Sterns Co-Host, sagte, dass sie insgesamt 73 Pfund auf der Diät verloren hat.

Was Experten sagen

"Alles, was den Begriff 'reinigen' verwendet, ist wahrscheinlich nicht die gesündeste Wahl. Der Master Cleanse ist eine spielerische Diät, und während Sie wahrscheinlich Gewicht verlieren, wird ein Großteil davon Wassergewicht sein und Sie werden auch Muskeln verlieren. Plus, es ist gerecht." Es macht keinen Spaß, auf diese Weise zu essen, und sollte definitiv nicht aufrechterhalten werden. "

Kelly Ploughe, MS, RD

Hintergrund

Diese Reinigung wurde von dem Autodidakten Stanley Burroughs in den 1940er Jahren entwickelt und hieß ursprünglich Master Cleanser (dies war auch der Name seines Buches von 1967, wird aber auch allgemein als Master Cleanse bezeichnet).

Laut dem Buch ist eine Reinigungsdiät ein notwendiger Bestandteil der Behandlung für jede gesundheitliche Erkrankung. Der Master Cleanse wurde hauptsächlich von Menschen verwendet, die ihren Körper von Chemikalien und Toxinen entgiften wollten. Seine Popularität für Gewichtsverlust ist durch Mundpropaganda und Internet-Testimonials gewachsen.

Wie es funktioniert

Der Master Cleanse ist eine flüssige Diät. Es beinhaltet das Trinken einer Gallone Salzwasser und sechs bis zwölf Gläser Limonadensaft pro Tag. Die tägliche Gesamtaufnahme entspricht in etwa dem Saft von drei bis sechs Zitronen pro Tag, der einige wichtige Nährstoffe enthält? Es enthält auch. 75 bis 1,5 Tassen Ahornsirup pro Tag.

Neben dem Limonadendrink werden auch Kräutertees als Bestandteil der täglichen Anwendung empfohlen. Kolonien und Einläufe werden bei der Master-Reinigung normalerweise nicht empfohlen.

Was zu essen

Das Hauptaugenmerk des Master Cleanse liegt auf einer hausgemachten Limonade, die Zitronensaft, Ahornsirup, Wasser und etwas Cayennepfeffer enthält.

Konforme Lebensmittel

  • Spezialrezept Limonade

  • Salzwasser

  • Kräutertee auf Senna-Basis

Nicht konforme Lebensmittel

  • Alle anderen Lebensmittel

Laut dem Buch werden Zitronen und Ahornsirup verwendet, weil sie leicht verfügbar sind und eine reiche Quelle von Vitaminen und Mineralien sind. Zitronen gelten in der Alternativmedizin auch als reinigende, heilende Nahrung?

Während Zitronensaft und Ahornsirup einige Vitamine und Mineralien enthalten, enthalten viele andere Lebensmittel mindestens die gleiche Menge an Vitaminen und Mineralien.

Zum Beispiel ist Kalium einer der angekündigten Vorteile von Zitronen, jedoch enthält eine Banane ungefähr die gleiche Menge Kalium wie der gesamte Zitronensaft, der täglich für die Master-Reinigung konsumiert wird.

Empfohlenes Timing

Die Master-Reinigung empfiehlt, jeden Tag mit einer Salzwasserspülung zu beginnen, dann den ganzen Tag über mehrere Tassen Limonade zu trinken und den Tag mit einer Tasse abführendem Kräutertee auf Senna-Basis wie Smooth Move zu beenden.

Die Diät wird für mindestens 10 Tage und maximal 40 Tage empfohlen. Laut dem Buch können die Menschen die Meisterreinigung drei- bis viermal im Jahr wiederholen.

Nach Beendigung der Bereinigung wird ein schnelles Protokoll empfohlen. Am ersten Tag nach der Reinigung ist nur Orangensaft erlaubt. Der zweite Tag beinhaltet mehr Orangensaft und möglicherweise Gemüsesuppe. Am dritten Tag sind Gemüse, Salate und Obst erlaubt. Normalerweise wird das Essen am vierten Tag wieder aufgenommen.

Ressourcen und Tipps

Für die Master-Reinigung sind zwei Hauptrezepte erforderlich: Limonade und Salzwasser.

Limonade

  • 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft (ca. 1/2 Zitrone)
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup
  • 1/10 Teelöffel Cayennepfeffer oder mehr nach Geschmack
  • 8 bis 12 Unzen gereinigtes oder Quellwasser

Salzwasserspülung

  • 2 Teelöffel nicht jodiertes Salz
  • 1 Liter warmes Wasser

Vor-und Nachteile

Wie die meisten Diäten hat der Master Cleanse eine Mischung aus Positiven und Negativen. Da die Diät nur aus dem Trinken einer speziell gemischten Limonade besteht, verspricht sie einen schnellen Gewichtsverlust. Es ist jedoch kein anderes Essen auf dem Plan erlaubt, was viel Willenskraft erfordert, um den Hunger zu bekämpfen. Außerdem können Sie zwar schnell Gewicht verlieren, aber genauso schnell wieder zunehmen, sobald das schnelle Ende erreicht ist.

Vorteile

  • Schneller Gewichtsverlust

  • Ein spiritueller oder psychologischer Lift

Nachteile

  • Bietet keine ausreichende Ernährung

  • Kein Essen erlaubt

  • Gewichtsverlust wird nicht aufrechterhalten

  • Kann Gallensteine ​​verursachen

Vorteile

Das Master Cleanse wird als schnelles Mittel zur Gewichtsreduktion beworben. Wenn Sie sich an den Plan halten können, wird es Ihnen helfen. Laut dem Buch ein Gewichtsverlust von zwei Pfundpro Tag ist typisch.

Viele Testimonials im Internet behaupten, dass die Master-Reinigung Symptome chronischer Krankheiten und Schmerzen lindern, die Energie steigern und die mentale Klarheit während und nach der Reinigung verbessern kann. Einige Menschen berichten von erhebenden spirituellen oder psychologischen Auswirkungen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können.

Nachteile

Die meisten Ernährungsberater und Angehörigen der Gesundheitsberufe raten von längerem Fasten (mehr als mehrere Tage) ab, insbesondere, um Gewicht zu verlieren, da dies zu gesundheitlichen Risiken führen kann. Eines der häufigsten Probleme ist der Mangel an Nährstoffen, Eiweiß und Kalorien in der Ernährung.

Wenn Sie sechs Gläser Limonadengetränk zu sich nehmen, erhalten Sie ungefähr 650 Kalorien pro Tag, was zu einem schnellen Gewichtsverlust führt. Eine der möglichen Nebenwirkungen eines schnellen Gewichtsverlusts ist die Bildung von Gallensteinen?

Darüber hinaus berichten viele Menschen, dass sie sich beim Master Cleanse schwindelig, ohnmächtig oder extrem hungrig fühlen und sagen, der Plan sei schwierig. Lose Stühle und Durchfall sind vor allem auf das Kräuterabführmittel und das Salzwassergetränk zurückzuführen. Häufige Stuhlgänge werden auf der Diät angeregt, da angenommen wird, dass sie bei der Beseitigung von Toxinen helfen.

Wie es vergleicht

Als kurzfristiges Fasten gilt der Master Cleanse als eine der effektivsten Diäten überhaupt. Es ist jedoch weder eine langfristige Lösung zur Gewichtsreduktion noch ein Plan für eine gesunde Ernährung, noch vermittelt es Fähigkeiten wie die Planung und Zubereitung gesunder Mahlzeiten, die für eine nachhaltige Gewichtsreduktion hilfreich sind.

USDA-Empfehlungen

Das U. Die Ernährungsrichtlinien des US-Landwirtschaftsministeriums (Department of Agriculture, USDA) enthalten Empfehlungen und Tipps für eine gesunde, ausgewogene Ernährung, die eine Vielzahl von Gemüse, Obst, Getreide, magerem Fleisch, Bohnen, Hülsenfrüchten, Nüssen, Samen, Milchprodukten und Öl umfassen sollte.

Die Master-Reinigung entspricht nicht den USDA-Richtlinien und gilt nicht als Plan für gesunde Ernährung.

Ähnliche Diäten

Die Master-Reinigung ist eher eine schnelle als eine Diät. Ähnliche Pläne beinhalten:

  • Kohlsuppe Diät:Das Hauptaugenmerk der Kohlsuppendiät liegt auf einer hausgemachten Suppe, die mehrmals täglich gegessen wird. Die Diät umfasst auch andere Lebensmittel, die an bestimmten Tagen gegessen werden können.
  • Saftreinigung:Nach einem dreitägigen Fasten reinigt der Saftempfiehlt, mehrmals täglich rohen Bio-Saft aus Obst und Gemüse zu trinken. Essen, außer Säften, ist nicht erlaubt.
  • Grapefruit-Diät: Eine weitere Diät mit dem Versprechen eines schnellen Gewichtsverlusts, die Grapefruit-Diät, ist ein 10-Tage-Plan, der dazu anregt, zu jeder Mahlzeit Grapefruit zu essen oder Grapefruitsaft zu trinken.

Ein Wort von Verywell

Obwohl das Buch besagt, dass jeder mit einer akuten oder chronischen Erkrankung die Meisterreinigung anwenden kann, sind die meisten medizinischen Experten anderer Meinung. Menschen mit Diabetes, Krebs, Anämie, Darmverschluss, Gallensteinen oder Menschen mit Untergewicht oder Essstörungen in der Vorgeschichte sind nur einige der Menschen, für die diese Diät nicht geeignet ist. Wenn Sie erwägen, die Diät zur Behandlung eines Gesundheitszustands zu verwenden, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt. Die Selbstbehandlung eines Gesundheitszustands und die Vermeidung oder Verzögerung der Standardversorgung kann schwerwiegende Folgen haben.

Was ist die Kohlsuppendiät?
Gewichtsverlust Ernährung