• 06.06.2020

Suggested:

Zwiebel Nährwertangaben: Kalorien, Kohlenhydrate und Nutzen für die Gesundheit

Zwiebeln gehören zur Familie der Lilien und sind ein stark aromatisiertes, hocharomatisches, nicht stärkehaltiges Gemüse, das in fast jeder Kultur als Gemüse oder zum Würzen verwendet wird. Nach Angaben der National Onion Association sind Zwiebeln das dritthäufigste Frischgemüse in den USA und das ganze Jahr über erhältlich.

Zwiebeln haben eine Größe von weniger als 1 Zoll Durchmesser bis über 4, 5 Zoll und die Zwiebeln können gelb, rot oder weiß sein. Es gibt viele Zwiebelsorten, die zum Kochen verwendet werden können. Auch wenn es möglicherweise nicht Ihre erste Wahl ist, können einige auch roh verzehrt werden.

Sorten reichen von der beliebten spanischen, Vidalia, gelben, weißen, roten Zwiebel, Cippolini und Perle, und es gibt Sorten wie Schalotten, Schalotten und Lauch. Auch ihr Geschmacksspektrum kann mild, süß oder würzig sein.

Zwiebeln sind sehr kalorien- und kohlenhydratarm, was ein Bonus ist, da ein bisschen Zwiebel einen langen Weg zurücklegt.

Nährwertangaben

Die folgenden Nährwertangaben werden vom USDA für eine mittelgroße rohe Zwiebel (110 g) mit einem Durchmesser von etwa 2 1/2 Zoll bereitgestellt.

  • Kalorien:44
  • Fett:0,1 g
  • Natrium:4 mg
  • Kohlenhydrate:10 g
  • Ballaststoff:1,9 g
  • Zucker:4,7 g
  • Protein:1,2 g

Kohlenhydrate in Zwiebeln

Eine mittlere Zwiebel enthält 10 g Kohlenhydrate. Davon sind 4,7 Gramm Zucker und 1,9 Gramm Ballaststoffe. Es ist ein sehr kohlenhydratarmes Lebensmittel und kann in kohlenhydratarmen und ketogenen Diäten genossen werden. Dies macht Zwiebeln zu einer großartigen Zutat zum Kochen, um den Mahlzeiten Geschmack und Volumen zu verleihen.

Fette in Zwiebeln

Zwiebeln sind für sich genommen fettarm, weniger als 1 Gramm Fett pro mittelgroßem Gemüse. In der Regel werden Zwiebeln jedoch mit Fett zubereitet, das entweder in Öl oder Butter sautiert, mit Salatsauce überzogen oder paniert und frittiert wird.

Protein in Zwiebeln

Zwiebeln sind kein proteinreiches Lebensmittel, mit etwas mehr als 1 Gramm Protein pro Portion.

Mikronährstoffe in Zwiebeln

Eine mittlere Zwiebel enthält 13 Prozent Ihres empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin C und 4 Prozent des Tagesbedarfs an Kalium. Es enthält auch Folsäure und Quercetin.

Gesundheitliche Vorteile von Zwiebeln

Zwiebeln enthalten Vitamin C, das für die Zellreparatur, einschließlich der Wundheilung, wichtig ist. Das Vitamin ist auch wichtig für die Stärkung der Immunität und hat Anti-Aging-Eigenschaften.

Zwiebeln enthalten auch viel Quercetin, ein Flavonoid mit antioxidativen Eigenschaften. Tierforschung und Forschung unter Verwendung von Zellkulturen haben ergeben, dass Quercetin zum Schutz gegen bestimmte Krebsarten beitragen kann, indem es Krebszellen abtötet. Insbesondere können diese Arten von Studien auf mögliche hilfreiche Wirkungen hinweisen, sie liefern jedoch keinen Beweis dafür, dass solche Wirkungen beim Menschen erzielt werden können. Vorläufige Studien legen auch nahe, dass Quercetin dazu beitragen kann, das Risiko für Herzerkrankungen zu verringern.

Einige Studien haben ergeben, dass der Verzehr von Zwiebeln dazu beitragen kann, das Auftreten bestimmter Krankheiten wie Magengeschwüren zu verringern, indem freie Radikale abgefangen und das Wachstum des geschwürbildenden Mikroorganismus verhindert werden.Heliobacter pylori. Der Mythos, eine Zwiebel in ein Zimmer zu legen, um Erkältung oder Grippe zu verhindern, ist jedoch nicht wahr.

Häufige Fragen zu Zwiebeln

Warum weine ich, wenn ich Zwiebeln schneide?

Zwiebeln können durch Schwefelsäure, die beim Schneiden entsteht und freigesetzt wird, die Augen reizen. Wenn Sie eine Zwiebel schneiden, brechen Sie Zellen und geben ihren Inhalt frei. Getrennt gehaltene Enzyme vermischen sich mit den Schwefelsäuren, um Propanethium-S-Oxid zu bilden, eine Schwefelverbindung, die in Richtung Ihrer Augen schwebt und sie brennen und zerreißen lässt. Versuchen Sie, die Zwiebel vor dem Schneiden mit einer Schutzbrille abzukühlen, um die Reizung zu verringern.

Wird es mich riechen lassen, Zwiebeln zu essen?

Zwiebeln enthalten schwefelhaltige Verbindungen, die beim Verzehr in die Blutbahn gelangen und beim Schwitzen aus unseren Poren entweichen können. Daher können manche Menschen nach dem Verzehr nach Zwiebeln riechen. Zwiebeln können manchmal auch Ihren Atem riechen lassen, besonders rohe Zwiebeln. Versuchen Sie, etwas Petersilie zu essen, um den Zwiebelatem loszuwerden.

Wie viele Kalorien haben Zwiebelringe?

Das Nährwertprofil von Zwiebelringen hängt von der Größe des Zwiebelrings und der Menge ab, die serviert wird. Eine kleine Portion Zwiebelringe aus einem Fast-Food-Restaurant enthält 320 Kalorien, 16 Gramm Fett, 41 Gramm Kohlenhydrate, 840 mg Natrium und 3 Gramm Protein.

Zwiebelrezepte und Zubereitungstipps

Wählen Sie Zwiebeln, die keine Schnitte, Blutergüsse oder Flecken aufweisen. Wählen Sie beim Kauf ganzer geschälter Zwiebeln solche mit einer äußeren Schicht, die nicht dehydriert zu sein scheint. Wenn Sie frische, vorgeschnittene Zwiebeln kaufen, müssen Sie diese vor dem Verfallsdatum verwenden.

Zwiebeln können unter ungeeigneten Bedingungen eine Weile gelagert werden. Lagern Sie trockene Zwiebeln an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort mit viel Luftbewegung. Bewahren Sie sie nicht in Plastik auf, da mangelnde Belüftung die Haltbarkeit verkürzt.

Kühlen Sie ganze Zwiebeln nur, wenn Sie versuchen, die Haltbarkeit von süßen oder milden Zwiebelsorten zu verlängern. Stellen Sie sie an einem Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit auf, da sie trocken gehalten werden müssen.

Wenn Sie Ihre Zwiebeln schneiden und nicht alle verwenden möchten, lagern Sie sie bis zu sieben Tage in einem verschlossenen Behälter. Vorgeschnittene Zwiebeln sollten gekühlt aufbewahrt und vor dem Verfallsdatum verwendet werden.

Mit Zwiebeln Soße, Eintopf, Chili oder Suppe würzen. Belegen Sie Vollkornbrötchen, Wraps oder Burger mit einer Scheibe Zwiebel oder würfeln Sie rohe, gegrillte oder sautierte Zwiebeln und geben Sie sie in Ihre Salate, Beilagen oder Eier.

Vermeiden Sie es, Ihre Zwiebeln zu frittieren oder Zwiebelringe, blühende Zwiebeln usw. Zu konsumieren. da diese Arten von Lebensmitteln reich an Kalorien, Natrium und ungesundem Fett sind.

Hier sind einige Zwiebelrezepte zum Probieren:

  • Grüne Bohnen-Auflauf Mit Zwiebelbelag
  • Wie man gesündere "gebratene" Zwiebelringe macht
  • Geschmackvoller Cincinnati Chili
  • Crockpot Ropa Vieja (Rindfleisch, Paprika und Zwiebeln)

Allergien und Wechselwirkungen

Zwiebelallergien sind selten, aber die Symptome können Juckreiz, Nesselsucht oder Schwellungen in Mund und Rachen sein. In einigen seltenen Fällen kann eine allergische Reaktion auf Zwiebeln zu schwereren Symptomen wie Anaphylaxie führen.

Personen, die die FODMAP-Diät befolgen, sollten Zwiebeln meiden, da sie Bauchschmerzen, Blähungen und Gase verursachen können.

Zwiebeln sind im Allgemeinen ungefährlich, können jedoch in großen Mengen Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten haben. Sie können harntreibend wirken und wirken ähnlich wie eine Wasserpille. In hohen Dosen können Zwiebeln auch den Blutzucker bei Menschen senken, die Antidiabetika einnehmen, und Antikoagulanzien und Thrombozytenaggregationshemmer beeinflussen.

Übersicht über Kalorienzahlen und Nährwertangaben, Übersicht über Obst und Gemüse