• 26.11.2020

Soyjoy Nutrition Bar Review als Übungssnack

Sojabohnenölnahrungsriegel sind ein guter schneller Snack vor oder während des Gehens oder anderer Trainingseinheiten mit mäßiger Intensität. Die natürlichen Zutaten sind leicht verständliche Früchte, ganze Sojabohnen, Zucker, Butter und Eier, aber kein Weizen. Sie sind genau das, was Sie zum Backen von glutenfreien, hausgemachten Energieriegeln verwenden würden. Die Balken haben einen niedrigen glykämischen Index, so dass sie Ihren Blutzucker nicht schnell erhöhen, nur um ihn etwas später zum Absturz zu bringen.

Die Textur ist leicht zu beißen und zu kauen, aber die Riegel sind nicht bröckelig. Sie haben keine Beschichtungen, die in Ihrem Rucksack schmelzen. Dies ist wichtig, wenn Sie sie auf einem Spaziergang mitnehmen. Für diejenigen, die einen kleinen Snack benötigen, ist die kontrollierte Portion von 130 bis 140 Kalorien gut. Es kann Ihnen genug Auftrieb geben, um morgens mit dem Training zu beginnen oder einen langen Spaziergang zu machen.

Verfügbarkeit

Die Riegel werden von Otsuka Seiyaku in Japan hergestellt. Das Unternehmen hatte 2007 in den USA eine große Markteinführung und zahlreiche bezahlte Anzeigen, insbesondere für Frauen, in TV-Shows wie "Top Chef" und "30 Rock" veröffentlicht der Marathon de Mayo in Reno, Nevada.

Bis 2018 verkaufte das Unternehmen jedoch keine Soyjoy-Riegel mehr in den USA. Sie sind immer noch bei Amazon erhältlich. com, aber das Unternehmen versendet sie nicht an die USA. Wenn Sie möchten, dass sie nach Europa, Asien oder Ozeanien geliefert werden, können Sie sie trotzdem kaufen.

Vorteile und Nachteile

Soja-Bars sind aus vielen Gründen attraktiv und haben nur einige Nachteile (außer, dass sie in den USA nicht erhältlich sind).

Vorteile

  • 4 Gramm Protein pro Riegel

  • Nur gentechnikfreie Sojabohnen

  • Zertifiziert glutenfrei

  • Teilweise kontrolliert

  • Natürliche Vollwertzutaten

  • Keine schmutzigen, schmelzbaren Beschichtungen oder Krümel

  • Angenehme, kaubare Textur

  • Angenehme Aromen

  • Niedriger glykämischer Index

Nachteile

  • Fruchtstücke können an den Zähnen haften

  • Wenige Vitamine (kein Mahlzeitenersatz)

  • Nicht für Veganer geeignet

Zutaten und Ernährung

Soja-Genuss-Riegel verwenden ganze gentechnikfreie Sojabohnen als Eiweiß, nicht hochverarbeitetes Soja-Isolat wie manche Riegel. Der Rest der Zutaten ist mit 34 bis 40 Prozent natürlich und verständlich. Sie verwenden keine künstlichen Farbstoffe oder Konservierungsmittel. Die angebotenen Aromen umfassen Orange, Erdbeere, Banane, Apfel und Blaubeere.

Diese Riegel enthalten 4 Gramm Sojaprotein und ungefähr so ​​viel Fett, ohne Transfett. Dann gibt es ungefähr 17 Gramm Kohlenhydrate, einschließlich 3 Gramm Ballaststoffe. Wenn Sie es als Mahlzeitenersatz oder Wiederherstellungsriegel verwenden, ergänzen Sie es mit einer Protein- und Vitaminquelle.

Als Energieriegel für Bewegung, Laufen und Wandern

Wenn Sie zwei Stunden oder weniger spazieren gehen, ist dies ein guter portionierter Imbiss, der ein wenig Energie liefert, ohne den gesamten Kalorienverbrauch zu löschen, den Sie auf Ihrem Spaziergang verbraucht haben. Das Gleichgewicht von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett kann es auch zu einem akzeptablen Snack zwischen den Mahlzeiten machen.

Die Textur ist sehr gut zum Essen, während Sie trainieren. Sie brauchen etwas, das Sie leicht essen können, ohne viel zu kauen. Sie brauchen es auch, um gut zusammen zu bleiben und nicht wie ein Müsliriegel der alten Schule zu zerbröckeln, zumal Sie häufig eine Packung dabei haben, in der es angerempelt und angerempelt wird. Sojabohnen bleiben zusammen, ohne zu zerbröckeln, und lassen sich leicht beißen und kauen.

Die echten Fruchtstücke können in Ihren Zähnen stecken bleiben, was beim Training ärgerlich sein kann. Viele Snack-Riegel haben eine Beschichtung, die schmilzt, wenn Sie sie auf einem Spaziergang mitnehmen. Soyjoy-Riegel sind jedoch nicht beschichtet. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem sie verfügbar sind, probieren Sie es aus.

Gewichtsverlust Ernährung