• 06.06.2020

Suggested:

Kuckuck für Kokosnüsse: Wie man junge Kokosnüsse kauft und isst | Muskel brechen

Fotos zur Verfügung gestellt von Danette "Dizzle" Rivera.

Kokosnusswasser hat ein großes Aufsehen erregt; das ist die amerikanische, sportlich denkende Szene. Seit mehr als einem Jahr ist die Anzahl der Kokosnusswasserunternehmen, die im Regal eines Vollwertkostregals um Platz kämpfen, explodiert. Ich habe zehn verschiedene Firmen gezählt, als ich das letzte Mal dort war - vor einer halben Stunde.


Aber wir sind zu spät zum Spiel.Südasien, die Karibik, Hawaii (vor den USA) und Südamerika, um nur einige zu nennen, müssen uns alle für entzückend halten, diese „neue“ Modeerscheinung gefunden zu haben. Einige rohe Feinschmecker verwenden seit vielen, vielen Jahren junge Kokosnüsse. Die erste dokumentierte Verwendung von Kokosnusswasser stammt aus einigen Jahrhunderten, obwohl es höchstwahrscheinlich schon viel länger verwendet wurde, da angenommen wird, dass Kokosnusspalmen etwa Tausende von Jahren alt sind.

Die gesundheitlichen Vorteile von Kokoswasser werden in hohem Maße angepriesen. Und wir haben diese Fakten unter unseren Arm gesteckt und sind mit ihnen gelaufen, weil wir unbedingt ein natürliches Sportgetränk neben Wasser wollen. Wir möchten nicht glauben, dass eine neonrote, mit Elektrolyten angereicherte Zuckerbombe unsere beste Option ist. Aber darüber hinaus möchten wir, dass es erfrischend und köstlich ist, und dazu muss ich den Inselbewohnern und der Hälfte des Planeten versagen, dass nichts besser ist als eine frische junge Kokosnuss. Die Dosen und Kartons mit Kokoswasser kommen nicht einmal in die Nähe.

Ich spreche von der weißen Konusnuss, die jetzt in Reformhäusern zu sehen ist.

Die darin verborgene makellose Flüssigkeit bläst Ihre Haare zurück. Das Fleisch der jungen Kokosnuss ist auch sehr lecker. Es ist weich, gelartig und eine erstaunliche, cremige Basis für Shakes und andere Rezepte. Je jünger die Kokosnuss ist, desto durchsichtiger ist das Fleisch. Es ist fast lila. Wenn die Kokosnuss altert, härtet das Fleisch aus. Eine alte Kokosnuss ist mit einer dunkelbraunen Schale bedeckt, in der sich sehr hartes Fleisch befindet.

Sie könnten bequem ein paar junge Kokosnüsse von Whole Foods für bis zu 4 US-Dollar pro Stück kaufen, aber Sie werden sie auf einem thailändischen Markt viel billiger finden. Wenn Sie in einer großen Stadt leben, haben Sie höchstwahrscheinlich einen thailändischen Markt in einer Nachbarschaft, die nicht weit von Ihnen entfernt ist. Wenn nicht, würde ich einen indischen oder asiatischen oder sogar lateinamerikanischen Markt auf Verfügbarkeit prüfen. Wenn dies nicht möglich ist, erhalten Sie möglicherweise einen Rabatt für den Kauf eines Koffers in einem Reformhaus.

Sobald Sie Ihre Kokosnuss haben, ist das nächste große Hindernis, wie Sie das verdammte Ding öffnen können. Hier ist ein Tutorial:

1. Legen Sie die junge Kokosnuss auf die Seite und schneiden Sie die obere, spitze Schale mit einem scharfen Messer ab. Ein normales scharfes Kochmesser ist cool. Sie brauchen keine Machete, kein Hackbeil oder keine Hackensäge.

2. Schneiden Sie so viel von der Schale wie möglich ab, bis die Nuss krönt. Die Stacheln der Nuss sollten so blank sein.



3. Mit der unteren Kante des Messers ziemlich aggressiv an der Basis eines der Stacheln nach unten gehen und einen guten Schnitt in der Schale bis zum Anschlag erzielen. Eine gute Auge-Hand-Koordination ist hier wahrscheinlich nützlich, aber Sie werden es verstehen. Halten Sie einfach Ihre freie Hand aus dem Weg. Wiederholen Sie an der Basis aller Stacheln. Machen Sie dasselbe zwischen den Stacheln an der Basis, bis sich die Oberseite der Schale locker anfühlt. Lassen Sie ein wenig Wasser in einen Behälter ab, wenn es beim Öffnen zu spritzen beginnt.

4. Mit den Fingern sollten Sie in der Lage sein, das Top-up zu hebeln. Lies weiter - es ist wie der Kokosnusshut der Natur. Oder Pop-Top? Vielleicht wie ein Tupperware-Deckel. Du hast die Idee.




5. Ta-da! Gefüllt mit leckerem Wasser minus vielen Muschelsplittern, als würdest du einen Hammer dazu nehmen. Sie können jetzt einen Strohhalm hineinstecken und es einen Tag nennen oder Sie können fortfahren, viele köstliche Dinge zuzubereiten.


6. Wenn Sie Fleisch und Wasser für ein Rezept verwenden möchten, schöpfen Sie zuerst die Güte vom "Naturhut". Oder Pop-Top. Was auch immer. Schaufeln Sie dann das Fleisch aus der Hauptkabine. Mmm.

Dann machen Sie etwas Erstaunliches wie einen Shake.

Hier ist wie:

Geben Sie alles Wasser und Fleisch in einen Mixer. 2 Esslöffel rohe Mandelbutter oder ca. 1/4 c hinzufügen. von rohen Mandeln, obwohl ich die Mandelbutter empfehle. 5 frische Datteln, eine halbe Tasse Wasser und ca. 4 Eiswürfel in den Mixer geben. Alles glatt rühren. Zu diesem Zeitpunkt stelle ich normalerweise etwa die Hälfte in ein Glas, um sie für den nächsten Tag aufzubewahren, da dieses Rezept für 2-4 Personen geeignet ist. für mich, 2. Mit der Hälfte noch im Mixer, fügen Sie ca. 6-8 Eiswürfel und mischen Sie wirklich gut. Die Konsistenz wird wie Softeis sein. Manchmal überbacke ich den Shake mit ein paar gehackten Walnüssen und / oder Mandeln, ein paar Goji-Beeren, ein paar getrockneten Kokosraspeln und ein paar Kakaonibs. Dieser Shake wird deine Socken umhauen.

Hier ist ein Rezept für meine köstliche Raw Coconut Thai-Suppe, die 3-6 serviert:

(Alle spezifisch rohen Zutaten können mit den nicht rohen Versionen kombiniert werden.)

Zutaten:

  • 2 junge Kokosnüsse - Fleisch & Wasser
  • 1/2 c. Wasser
  • 2-3 TBSP Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 1 ½ Zitronen
  • 2-3 EL Nama Shoyu (rohe Sojasauce)
  • 1 "frischer Ingwer, gerieben
  • 2 TL rohe Agave
  • 1 TL Salz

In einer Kaffeemühle mahlen:

  • 6 Kaffernlimettenblätter ohne Vorrat (Abholung auf dem thailändischen Markt!)
  • 3-4 EL Sesamsamen
  • 1 TL Zitronenschale

Beiseite legen:

  • frisches Basilikum, gehackt
  • ½ Zucchini, julienned
  • ¼ - ½ rote Paprika, julienniert
  • Scheiben Avocado & Sesam zum Garnieren
  1. Alle Zutaten mit Ausnahme des gehackten Gemüses und des Basilikums mischen.
  2. Langsam, leicht erwärmen. Nur auf etwa Raumtemperatur oder etwas darüber erhitzen.
  3. In eine Schüssel geben und frisches Gemüse und Basilikum hinzufügen, zwischen den Portionen aufgeteilt
  4. Top mit ein paar Scheiben Avocado und mit Sesam bestreuen.


SO GUT!

Ich halte es für verantwortungsbewusst, Ihnen mitzuteilen, dass es anhaltende Auseinandersetzungen über die Chemikalien gibt, die zur Konservierung importierter junger Kokosnüsse verwendet werden. Viele glauben, Formaldehyd wird immer noch verwendet - Formaldehyd! - und obwohl dies immer noch spekulativ ist, gibt es höchstwahrscheinlich eine Art Pestizid auf nicht biologischen Kokosnüssen.

Ich persönlich habe nicht aufgehört, sie zu kaufen, worüber ich ein bisschen verärgert bin, aber Bio-Kokosnüsse sind schwer zu bekommen und sehr teuer. Ich sage mir auch gerne, dass das sterile Wasser in der Mitte der Nuss, das wie Fort Knox geschützt ist, nicht sehr betroffen ist. Dies ist möglicherweise nicht der Fall. Das heißt, die Mehrheit des Kokosnusswassers, das aus den Regalen fliegt, ist nicht biologisch, was bedeutet, dass wir sowieso Formaldehydsaft trinken könnten, nur in der Dose, nur nicht so lecker. Es ist momentan schwer zu sagen. In der Zwischenzeit werde ich weiterhin junge Kokosnüsse als erfrischendes Erholungsgetränk und als hervorragende Basis für viele Rezepte genießen.

vegan, ernährung