• 23.09.2020

Werden Sie schlau und bleiben Sie in dieser Ferienzeit auf dem Laufenden

Ein zweimonatiger Ess- und Trinkrausch kann die Taille zerstören.

Die dümmste Jahreszeit steht vor der Tür, und obwohl wir die Zeit des Jahres für unsere Gewichtszunahme verantwortlich machen könnten, ist die Realität so Es sind unser Denken und die Entscheidungen, die wir in dieser Jahreszeit treffen, die den Schaden wirklich anrichten.

Im Durchschnitt nehmen die Menschen in der Ferienzeit nur ein oder zwei Pfund zu. Aber Forscher haben das festgestellt Über die Urlaubszeit zugenommenes Gewicht geht selten verloren. Und diese Urlaubspfunde werden normalerweise zum Mittelteil hinzugefügt, was mit einem erhöhten Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist.

Ich sehe jedes Jahr dasselbe Muster von Menschen, die über Weihnachten und Festtage Pfund aufmachen, dann Neujahrsvorsätze festlegen und zumindest die ersten Monate des neuen Jahres damit verbringen, daran zu arbeiten. In Australien kehren, wenn sich das Wetter abkühlt und der Winter einsetzt, Apathie und eine gute Auswahl an Speisen zurück das gewicht kommt gleich wieder zurück. Der Frühling kommt und die Menschen kommen aus dem Winterschlaf und beginnen darüber nachzudenken, ihren Sommerkörper (den sie nie hatten) zurückzubekommen. Dann geht es wieder in die festliche Jahreszeit. Spülen und wiederholen. Jeden. Freaking. Jahr.

Es ist wirklich einfach, unser Verhalten zu rationalisieren. Es ist die Aufgabe unseres Ego, uns ein besseres Gefühl für die Entscheidungen zu geben, die wir treffen, ob sie richtig sind oder nicht. Denken Sie, dass Sie Ihren Ablass rechtfertigen, weil es sich um eine „Weihnachtsfeier für Mitarbeiter“ oder eine „Hochzeit meines besten Freundes“ handelte oder [geben Sie hier eine Veranstaltung oder einen Anlass ein]? Die Sache ist, es ist einfach, ein Training eines Tages zu verpassen oder sich ein wenig zu gönnen und es zu rechtfertigen. Wenn Sie das noch ein paar Mal tun, wird es immer einfacher. Und anstatt ins Fitnessstudio zu gehen, wird jeden Abend Ihre Lieblingsflasche Rot geschlagen oder Ihr normaler Junk-Food-Hit. Und das führt schließlich zu regelmäßigen Besuchen bei Ihrem Arzt oder Kardiologen. Es ist ein sehr rutschiger Hang.

Macht euch bereit. Die Vorsätze "Neues Jahr, neues Ich" stehen vor der Tür. Hast du gesehen, wie ich nur mit den Augen nach hinten rollte? Wenn es Ihnen wirklich wichtig war, Teil Ihres Zwecks oder Ihrer Werte, Wenn Sie es ernst meinen, würden Sie es wahrscheinlich schon tun. Aber lassen Sie uns etwas nachlassen. Zumindest sind deine Absichten gut.

Eine nationale Umfrage ergab, dass 58% der Australier - schätzungsweise 11 Millionen Menschen - im vergangenen Jahr ihre Neujahrsvorsätze gebrochen haben. Frauen waren häufiger davon betroffen (64%) als Männer (54%). Es dauerte nur drei Monate, bis 15 Prozent der Australier ihre Vorsätze gebrochen hatten, während 40 Prozent ihr Versprechen bis September gebrochen hatten.

Von denjenigen, die erfolglos blieben, gab einer von vier Befragten (25%) an, ihren Fortschritt nicht im Auge zu behalten, was zu diesem Ergebnis führte. 21% der Australier gaben an, sie hätten versagt, weil sie zu viele Beschlüsse gefasst hatten, während 15% angaben, ihr Versprechen vergessen zu haben.

Also wird es in dieser Saison nicht passieren, oder? Nein ist es nicht. Lassen Sie uns mit einem echten Plan weitermachen, um Sie während der Weihnachtszeit auf dem Laufenden zu halten.

Erhalten Sie intelligent und verfolgen Sie Ihren Fortschritt

Haben Sie ein realistisches Ziel. Wenn Sie sich derzeit auf einer Reise zum Fettabbau befinden, müssen Sie den Preis weiterhin im Auge behalten, aber Ihre Erwartungen im Auge behalten. Wenn Sie am Neujahrstag ankommen und nicht zurückgegangen sind, war Ihr Monat ein Erfolg. Wenn Sie in dieser Jahreszeit damit rechnen, Fett zu verlieren, können Sie sich auf ein Scheitern einstellen.

Verfolgen Sie Ihren Fortschritt über Umfangmessungen, Gewicht, Kalorienaufnahme, Ernährungstagebuch, Körperzusammensetzung oder einen beliebigen Messstab, den Sie für Ihren Fortschritt bevorzugen. Verwenden Sie es konsequent. Verantwortlichkeit und Konzentration halten Sie auf dem Laufenden. Denken Sie daran, dies ist der Hauptgrund, warum die Menschen ihre Neujahrsvorsätze nicht erreicht haben.

Machen Sie sich auf Partys mit Ihrem Teller schlau

Du bist der Boss, also übernimm die Verantwortung. Spielen Sie nicht das Opfer eines Umstands. Hier sind einige Strategien, die Ihnen helfen, die Kontrolle darüber zu übernehmen, was Sie in dieser festlichen Jahreszeit in den Mund nehmen.

  • Informieren Sie die Familie in der Woche vor Ihrer Ankunft, dass Sie kein Essen mitbringen müssen. Sie haben dies abgedeckt.
  • Lassen Sie die Leute wissen, dass Sie kein Essen als Geschenk haben möchten, insbesondere keine Pralinen, Süßigkeiten oder Nüsse.
  • Versuchen Sie, nach den Mahlzeiten keine Schalen mit Snacks und Resten herumzulassen. Diese Kalorien summieren sich!
  • Iss tagsüber weniger Kalorien, wenn du ein großes Abendessen geplant hast.
  • Essen Sie ein gesundes Frühstück, wenn Sie wissen, dass Sie sich später etwas gönnen werden.
  • Entscheiden Sie sich zuerst für Suppen, Gemüse und Salate. Sie haben einen höheren Wassergehalt und oft auch eine höhere Ernährung.
  • Bestellen Sie mittags Portionen von Gerichten mit einer hohen Kalorienmenge, wie z. B. Pasta.
  • Fragen Sie nach Saucen und Dressing auf der Seite.
  • Fragen Sie, wie das Essen zubereitet wird, und achten Sie auf fettarme Garoptionen wie Dämpfen, Braten, Backen und Grillen anstatt auf frittierte Speisen.
  • Suchen Sie nach mageren Fleischstücken und lassen Sie Fett oder Haut entfernen.
  • Gehen Sie niemals zu Partys oder Abendessen, die sehr hungrig sind. Iss eine gesunde Mahlzeit oder einen Snack, bevor du gehst.
  • Verwenden Sie einen kleinen Teller, wenn es sich um ein Buffet handelt, und achten Sie auf Ihre Portionsgrößen.
  • Iss langsam, damit du dir der Anzeichen bewusst wirst, dass du dich beim Essen satt fühlst.
  • Wählen Sie ein Restaurant mit gesunden Speisen.
  • Nehmen Sie gesundes Essen mit zu einer Party, wenn Sie aufgefordert werden, etwas mitzubringen.
  • Trinke viel Wasser.
  • Wenn Sie sich etwas gönnen, halten Sie die Tage auf ein Minimum und versuchen Sie, ihnen mit mehr Aktivität bei anderen entgegenzuwirken.

Informieren Sie sich über Ihre Trigger

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können feiern, ohne auf Essen und Alkohol verzichten zu müssen. Oft haben die Orte, an die wir gehen, und die Menschen, mit denen wir zusammen sind, großen Einfluss auf unsere Auswahl an Speisen und Getränken. Der Umgang mit bestimmten Menschen kann auch Gefühle auslösen, die zu einer Selbstmedikation mit Essen und Alkohol führen können. Vermeiden Sie Menschen, die Sie dazu ermutigen, zu viel zu essen und zu trinken, oder bringen Sie die selbstzerstörerischeren Elemente Ihrer Persönlichkeit zum Vorschein. Eine der besten Möglichkeiten, mit Ihren Auslösern umzugehen, besteht darin, sie alle gemeinsam zu vermeiden.

Haben Sie keine Angst davor, eine kleine Verwundbarkeit zu zeigen. Erklären Sie der Person, die Ihr Essen beeinflusst, genau, wie Sie sich fühlen, wenn sie sich auf bestimmte Weise verhält. Sie sind sich möglicherweise ihres Einflusses nicht bewusst und sind bereit, einige Änderungen vorzunehmen, um zu helfen. Ich bezweifle es, aber es ist einen Versuch wert.

  • Sagen Sie einfach "Nein", wenn Sie müssen. Nein sagen zu lernen ist ermächtigend und wichtig.
  • Erzählen Sie den Menschen um Sie herum von Ihren Zielen eines gesünderen Lebensstils. Sich mit Anhängern und Cheerleadern zu umgeben, ist immer besser als Zwischenrufer und Saboteure.
  • Lassen Sie sich nicht zum Essen zwingen, wenn Sie nicht wollen oder satt sind.
  • Essen oder trinken Sie nicht, um sich anderen anzupassen oder dem Koch zu gefallen.

Wir essen oft aus vielen anderen Gründen als aus Hunger. Das Stellen der folgenden Fragen trägt wesentlich dazu bei, dass Sie den emotionalen Esszyklus stoppen, indem Sie das Selbstbewusstsein stärken.

  • Wann habe ich zuletzt gegessen?
  • Bin ich jetzt wirklich hungrig?
  • Warum bin ich gerade jetzt hungrig?
  • Wenn ich esse, werde ich mich danach besser fühlen?
  • Würde mich außer dem Essen noch etwas zufriedenstellen?

Machen Sie sich schlau mit Ihrem Training

Warum ist es so, wenn die Leute in den Urlaub fahren und eine Pause von Bewegung und Training einlegen? Das Leben drückt keine Pause für dich. Realistisch gesehen haben Sie mehr Zeit, sich zu bewegen, wenn Sie nicht arbeiten. Es ist also an der Zeit, sowohl strukturierte als auch zufällige Aktivitäten in

  • Fragen Sie nach einem aktiven Geschenk wie Gartengeräten, einem Kletterkurs oder einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio.
  • Stelle dich einer Herausforderung. Fun Runs und Hindernisparcours sind großartige Events, an denen Sie teilnehmen können.
  • Planen Sie einen Familienausflug in den Park, den Zoo oder das Indoor-Game-Center, um die Menschen nach dem Weihnachtstag wieder in Schwung zu bringen.
  • Buchen Sie einen Abenteuerurlaub statt ein paar faulen Tagen am Pool.
  • Spiel mit deinen Kindern. Probieren Sie Cricket im Freien, werfen Sie einen Frisbee, fahren Sie Fahrrad oder schwimmen Sie. Kaufe aktive Geschenke für die Kinder. Beispiele sind Fahrräder oder Sportgeräte.
  • Wenn Sie im Urlaub sind, ist Wandern der beste Weg, um sich mit Ihrem Urlaubsort vertraut zu machen. Es ist erstaunlich, was Sie entdecken können, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind.
  • Nutzen Sie die Einrichtungen auf Campingplätzen, in Motels oder Resorts. Zum Beispiel ist die Anmietung eines Tennisplatzes eine kostengünstige Möglichkeit, um stundenlang unterhalten zu bleiben.

Machen Sie sich schlau über Ihre Getränke

Ein normales alkoholisches Getränk enthält 10 Gramm reinen Alkohol. Ein Standard-Restaurant für Wein kann oft 1,5 bis sogar 3 Standard-Getränke sein. Bei gesunden Männern und Frauen verringert das Trinken von nicht mehr als zwei Standardgetränken pro Tag das Risiko, dass Sie im Laufe Ihres Lebens durch alkoholbedingte Krankheiten oder Verletzungen Schaden nehmen. Das gleichzeitige Trinken von nicht mehr als vier Standardgetränken verringert das Risiko alkoholbedingter Verletzungen.

Aus gesundheitlicher Sicht Alkohol ist ein wichtiger Faktor bei der Gewichtszunahme. Und nicht nur der Alkohol ist das Problem. Oft sind die Entscheidungen, die wir treffen, während wir trinken, schlecht, weil dies Heißhunger und Appetit beeinträchtigt. Die Fett- und Zuckerverbrennung hört auf, wenn wir trinken. Darüber hinaus beeinflusst es die Hormonproduktion, einschließlich des Insulin- und Cortisolspiegels, und sogar unseren Schlaf. Wenn Sie versuchen, stark zu werden, ist dies nicht gut für Ihren Wachstumshormonspiegel. Alkohol ist ein großes Hindernis für den Fettabbau. Hier sind einige Strategien, die helfen werden.

  • Essen Sie einen Snack oder trinken Sie Wasser, bevor Sie ausgehen, damit Ihr Magen nicht leer ist.
  • Entscheiden Sie sich im Voraus für die maximale Anzahl an Getränken.
  • Freiwilliger Fahrer.
  • Machen Sie Ihrem ersten Drink ein großes Glas Wasser.
  • Trinken Sie nur zu den Mahlzeiten.
  • Abwechselnd alkoholische und alkoholfreie Getränke.
  • Wählen Sie alkoholarme Biere und Weine.
  • Wählen Sie ein „Cocktail“ (alkoholfreies Getränk) anstelle eines Cocktails.
  • Lass dein Weinglas voll. Mitgäste oder Servicemitarbeiter können kein volles Glas nachfüllen.
  • Denken Sie daran, dass Sie die Flasche nicht zu Ende bringen müssen. Eine Flasche Wein ist über 7 Standardgetränke!
  • Wenn Sie trinken, um sich zu entspannen oder Stress abzubauen, probieren Sie eine alternative Aktivität wie einen Spaziergang aus.

Ein gesunder Lebensstil braucht keine Ferien

Eine gesündere Lebensweise zu führen ist eine allgegenwärtige Sache, nicht saisonabhängig. Die geistige und körperliche Entwicklung neuer Fähigkeiten und Gewohnheiten ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg. Das tägliche „normale“ Verhalten herauszufordern, ist eine große Sache und kann sehr unangenehm sein. Versuchen Sie, diese praktischen und wirksamen Strategien über einen bestimmten Zeitraum hinweg langsam und konsequent umzusetzen. Sie haben mir und vielen anderen geholfen, über die „dumme Jahreszeit“, die die Feiertage sind, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Fallen Sie in diesem neuen Jahr nicht auf eine andere vorübergehende Diät herein:

Ändern Sie Ihr Leben ist keine 45-Tage-Herausforderung

Ferien, Alkohol, Gewichtszunahme, Vorsätze, Partys