• 04.06.2020

Suggested:

6 köstliche kohlenhydratarme Schokoladenrezepte

Wenn Sie an Schokolade denken, stellen Sie sich vielleicht Leckereien mit Zucker vor. Aber Schokolade ist sehr zuckerarm und kann gesundheitliche Vorteile haben. Hier finden Sie eine Liste von Rezepten, Ressourcen und Produkten für die Verwendung von Schokolade in einer Weise, die mit einer kohlenhydratreduzierten Ernährung kompatibel ist.

Bei allen in den Rezepten aufgeführten Kohlenhydrat-Grammaturen wird davon ausgegangen, dass Sie keine kohlenhydrathaltigen Süßstoffe verwenden, z. B. Aserythrit und flüssige Sucralose (der Süßstoff in Splenda). Splenda hat jetzt flüssige Splenda Zero, wenn Sie diese Marke verwenden möchten.

1

Einfacher zuckerfreier Erdnussbutter-Schokoladenfondant


Zuckerfreier Erdnussbutter-Schokoladenfondant erfordert kein Kochen mit diesem einfachen Rezept. Jedes Stück dichten Schokoladen- / Erdnussbutter-Fudges enthält nur drei Gramm Kohlenhydrate. Das Experimentieren mit besserer Schokolade und verschiedenen Süßungsmitteln kann zu den besten Ergebnissen führen.

2

Zuckerfreier Schokoladenrum oder Bourbon Balls


Diese zuckerfreien Schokorumkugeln sind auch glutenfrei. Sie können sie in wenigen Minuten mischen, ohne zu kochen. Sie können auch andere Aromen verwenden, wenn Sie keinen Alkohol verwenden möchten. Sie haben nur ein Gramm Kohlenhydrate pro Ball. Sie schmecken am Tag nach der Zubereitung noch besser. Machen Sie also eine Partie am Tag vor Ihrer Party?

3

Pekannusstorte


Diese Schokoladen-Pekannusstorte ist ein Favorit für Familienfeiern. Eines der besten Dinge an diesem mehllosen Schokoladenkuchen ist, wie einfach es ist, ihn zuzubereiten. Alle Zutaten in der Küchenmaschine etwa fünf Minuten lang mischen. Es hat 2 Gramm Kohlenhydrate pro Scheibe?

4

Low-Carb Schokoladen Ganache


Verwenden Sie diesen kohlenhydratarmen Schokoladen-Ganacheto-Mantel für Erdbeeren oder als Trüffelüberzug oder als Schokoladensauce. Die Konsistenz hängt von der Art der Schokolade und des Süßungsmittels ab, die Sie verwenden, sowie von der Menge der Sahne. Für diese kohlenhydratarme Version wird ungesüßte Schokolade, der künstliche Süßstoff Ihrer Wahl, und pulverisiertes Erythrit anstelle von normalem Zucker verwendet. Mit Ganache oder Schokoladensauce können Sie Ihr Verlangen nach Schokolade stillen.

5

Schokoladen-Leinsamen-Schokoladenkuchen


Schokoladen-Leinsamen-Brownies sind glutenfrei und reich an Ballaststoffen und Nährstoffen. Dieses Rezept verwendet Agavensirup und ist daher nicht so kohlenhydratarm wie einige andere Schokoladenrezepte. Es gibt jedoch Tipps zum Reduzieren der Menge, oder Sie können einen Null-Carb-Süßstoff ersetzen.

6

Low-Carb Cincinnati Chili


Cincinnati Chili enthält mysteriöse Zutaten, die Ihre Familie oder Gäste möglicherweise nicht erraten können. Da es auf dieser Liste steht, wissen Sie, dass einer von ihnen Schokolade ist. Probieren Sie dieses köstlich andere Chili, das nur 6 Gramm Kohlenhydrate pro Portion enthält. Wenn Sie kohlenhydratarm essen, müssen Sie darauf verzichten, Cincinnati-Chili in zwei Richtungen zuzubereiten, das auf Spaghetti-Nudeln serviert wird. Sie können Spaghetti-Kürbis für eine Low-Carb-Option ersetzen.

Rezepte, Rezepte nach Nährstoffen, Kohlenhydratarme Rezepte Übersicht