• 03.06.2020

Suggested:

10 erstaunliche und wenig bekannte Fakten über den menschlichen Körper | Muskel brechen


Ihr Körper besteht aus vielen Dingen: einem mechanischen Gerät, einem chemischen Set für Fußgänger, einer nachhaltigen Lebensform und einem sich ständig verändernden biologischen Phänomen. Über den Körper gibt es viel zu wissen. Wussten Sie von diesen zehn erstaunlichen Fakten?

1. Für jedes Pfund Fett, das Sie gewonnen haben, fügen Sie sieben Meilen neuer Blutgefäße hinzu.

Neues Gewebe benötigt Blutversorgung, sodass sich Ihr Gefäßsystem ausdehnt, um es aufzunehmen. Dies bedeutet auch, dass Ihr Herz härter arbeiten muss, um Blut durch das neue Netzwerk zu pumpen. Dies kann die Sauerstoffversorgung und die Nährstoffzufuhr in anderen Geweben verringern. Ein Pfund verlieren? Ihr Körper wird zusammenbrechen und die nicht benötigten Blutgefäße aus dem vorherigen Gewebe resorbieren.

2. Muskelgewebe ist dreimal effizienter bei der Verbrennung von Kalorien als Fett.

Aus diesem Grund sollte es für die meisten Menschen ein Trainingsziel sein, mehr Muskeln zu haben. Mehr Muskeln = mehr Kalorienverbrauch = weniger Fett = mehr fit aussehen. Einfache Ziele und einfache Mathematik.

3. Sie sind morgens größer als abends.

Wenn Sie morgens aus dem Sack kriechen, sind Sie am größten. Im Durchschnitt sind Sie beim Aufwachen am Morgen etwa einen Zentimeter größer, da sich zwischen Ihren Bandscheiben überschüssige Flüssigkeit befindet. Während Sie schlafen, füllen sich diese Flüssigkeiten wieder auf. Während des Tages muss sich Ihr Körper mit dem Stress des Stehens auseinandersetzen, sodass die Bandscheiben zusammengedrückt werden und die Flüssigkeit heraussickert. Dies führt dazu, dass Sie etwas mehr Höhe verlieren.

4. Ihr Magen stellt alle drei Tage eine neue Auskleidung her, um zu vermeiden, dass er sich selbst verdaut.

Als Teil des Verdauungsprozesses scheidet Ihr Magen Salzsäure (HA) aus. HA ist eine starke ätzende Verbindung, die auch zur Behandlung verschiedener Metalle verwendet wird. Die HA, die Ihr Magen absondert, ist ebenfalls stark, aber die Schleimhaut an der Magenwand hält sie im Verdauungssystem. Infolgedessen wird die von Ihnen verzehrte Nahrung abgebaut, nicht jedoch Ihr eigener Magen.


5. Ihr Körper produziert in nur dreißig Minuten genug Wärme, um eine halbe Gallone Wasser zum Kochen zu bringen.

Ihr Körper ist der Inbegriff einer Studie über die Gesetze der Thermodynamik. Sie produzieren Wärme aus allem, was gerade passiert - Bewegung, Stoffwechsel, Aufrechterhaltung der Homöostase - und während Sie schwitzen, ausatmen, ausscheiden und urinieren (schöne Gedanken, allesamt).

6. Der menschliche Knochen ist im Verhältnis zum Stützwiderstand so stark wie Granit.

Würden Sie glauben, dass ein Stück Knochen in Streichholzschachtelgröße 18.000 Pfund tragen kann? Im Vergleich zu Beton hat menschlicher Knochen eine viermal höhere Stützkraft.

7. Ihre Haut ist ein Organ.

Genau wie die Leber, das Herz und die Nieren ist Ihre äußere Hülle ein Organ. Ein durchschnittlicher Mann hat genug Haut auf seinem Körper, um ungefähr sechs Quadratmeter zu bedecken. Für eine durchschnittliche Frau sind es ungefähr 16 Quadratmeter. Ungefähr 12% Ihres Gewichts stammt von Ihrer Haut. Und Ihre Haut ersetzt in nur wenigen Sekunden mehr als 45.000 Zellen. Es wächst ständig neue Haut und vergießt alte Haut.

8. Mit achtzehn Jahren hört Ihr Gehirn auf zu wachsen.

Ab diesem Alter fängt es an, täglich mehr als 1.000 Gehirnzellen zu verlieren. Nur zwei Prozent Ihres Körpergewichts sind mit Ihrer grauen Substanz belegt, verbrauchen jedoch bis zu 20% Ihrer Gesamtenergie (sie benötigt Kohlenhydrate). Ihr Gehirn arbeitet ununterbrochen und ruht nie, selbst wenn Sie schlafen. Abgesehen davon, dass Ihr Gehirn REM-Träume produziert, arbeitet es Überstunden, um seine Fähigkeit, während der Wachstunden tagsüber normal zu funktionieren, wieder aufzufüllen.


9. Ihr Körper besteht aus mehr als 600 einzelnen Skelettmuskeln und 206 Knochen.

Wenn sich alle über 600 Muskeln zusammenziehen und in die gleiche Richtung ziehen, können Sie über zwanzig Tonnen Widerstand heben. Zusätzlich besteht das Skelett eines Erwachsenen aus 206 Knochen, aber bei der Geburt enthält ein Säuglingsskelett ungefähr 350 Knochen. Im Laufe der Zeit verschmelzen einige der 350 Knochen miteinander und werden schließlich zur erwachsenen Figur 206.

10. Sie müssen vier Monate lang täglich einen Liter Wasser trinken, um die Menge an Blut zu erreichen, die Ihr Herz in einer Stunde pumpt.

Darüber hinaus haben Sie im Laufe Ihres Lebens bei Ihrer normalen (Ruhe-) Herzfrequenz genug Blut gepumpt, um dreizehn Öltanker zu füllen. Um diese Tatsache näher zu erläutern, schlägt Ihr Herz durchschnittlich 40.000.000 Mal pro Jahr. Rechnen Sie im Laufe Ihres Lebens (Männer und Frauen im Durchschnitt), was zu 2.600.000.000 Herzschlägen (zwei Milliarden, sechshundert Millionen) führt. Dies berücksichtigt nicht einmal Ihren erhöhten Herzschlag aufgrund Ihrer Liebe zur Bewegung.

Dies sind nur zehn Dinge, die Sie wahrscheinlich über den Körper nicht wussten. Ziemlich tolles Zeug! Es gibt noch viel mehr über den menschlichen Körper zu wissen, und ich empfehle Ihnen, diese Fakten zu entdecken, indem Sie neugierig sind.

Anatomie, Biologie, Gesundheit, Medizin