• 31.10.2020

Finden Sie Ihre Asymmetrien und reparieren Sie den unebenen Körper

Mach dich bereit für eine harte Wahrheit: Sie sind nicht perfekt symmetrisch und Ihre ungleiche Kraft und Beweglichkeit können schwerwiegende Folgen haben. Aber Bestürzung nicht, jeder steht vor diesem Problem. Das Ziel dieses Artikels ist nicht, Sie zu erschrecken oder zu entmutigen, sondern einen neuen Filter einzuführen, mit dem Sie Ihre Fitnessstrategie überprüfen können: Aufdecken und Korrigieren Ihrer Ungleichgewichte von Seite zu Seite.

Wir haben alle eine dominante Seite und eine Vielzahl von Präferenzen, die folgen. Wir alle sind auch den Ungleichgewichten ausgesetzt, die sich aus den gesellschaftlichen Normen und den von uns gewählten täglichen Mustern ergeben. Alles, was Sie an einem typischen Tag tun, einschließlich - und wahrscheinlich besonders - alles, was Sie im Fitnessstudio tun, verstärkt diese Diskrepanzen nur. Wir haben alle drastische Unterschiede, und wenn wir nicht ein Bewusstsein und eine abgestimmte Vorgehensweise aufbauen, um sie zu reduzieren, treiben wir sie nur tiefer.

Selbst die Körperbewusstesten und Wachsamsten unter uns können versehentlich die Kluft vergrößern, selbst nachdem sie unsere Ungleichgewichte identifiziert haben (und aktiv daran arbeiten, sie zu beseitigen).

Ich habe kürzlich entdeckt, dass ich in dieses Lager falle. Ich bin ein hyper-körperbewusster Athlet mit einem großen Fokus auf Bewegungsqualität. Wenn ich mich einer Operation nähere, kann ich jetzt aus erster Hand die Lektion teilen, dass Ungleichgewichte von Seite zu Seite wie ein ruhender Vulkan sind: Sie stellen bis zu dem Moment, an dem sie es tun, keine unmittelbare Bedrohung dar.

Während es unzählige Möglichkeiten gibt, Ihre potenziellen Probleme zu entdecken (die wertvollsten davon sind ausgebildete Trainer, Praktiker und manuelle Therapeuten), Ich biete einen Ausgangspunkt, um Ihre Stärken-, Beweglichkeits- und Koordinationsasymmetrien zu entdecken. Diese Testbewegungen sind nicht dazu gedacht, Ihnen endgültige Antworten zu geben (dies erfordert immer etwas tieferes Graben und oftmals eine Anleitung von außen). Sie werden jedoch aufgrund ihrer Leichtigkeit, Zugänglichkeit für fast alle Athleten und der von ihnen erzeugten Empfindungsstärke ausgewählt.

Ich habe kürzlich geschrieben, wie Sensationen unsere besten Sportlehrer sind. Achten Sie beim Durchlaufen der folgenden Bewegungen und Tests auf das, was Sie sehen und fühlen. Selbst wenn Sie keine offensichtlichen Mängel entdecken, entwickeln Sie ein tieferes Verständnis Ihres Körpers, eine unschätzbare Ressource für Ihren zukünftigen Fortschritt.

Unterkörpertests

  • Einbeinige Balance
  • Einbeiniges Springen und Landen
  • Wadenheben
  • Einbein-Lifte: Kreuzheben, Ausfallschritte in der Luft, Pistolen usw.

Oberkörpertests

  • Bottoms-up drücken
  • Hängen
  • Ein Arm hängt

Kerntests

  • Sitzende Wendung
  • Seitenplanke
  • Einarmige Planke
  • Vogelhunde und Bärenkrabbeln schweben
Muskelungleichgewichte, Prävention von Verletzungen, Heilübungen