• 23.09.2020

Der beste Schnaps für Weight LossBeer, Wein, Cocktails

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, verfolgen Sie wahrscheinlich bereits den Nährstoffgehalt Ihres Lebensmittels. Aber achten Sie auch auf die Kalorien, die Sie trinken? Manchmal können die Getränke, die Sie wählen, Ihre Diät machen oder brechen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn diese Getränke Alkohol enthalten.

Das Trinken von Alkohol kann Ihre Willenskraft beeinträchtigen. Wenn Sie beschwipst sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie eine ernährungsbewusste Auswahl treffen. Darüber hinaus verbrauchen Sie zusätzliche Kalorien in Getränken für Erwachsene, von denen viele reich an Zucker sind.

Alkohol enthält sieben Kalorien pro Gramm. Als Vergleichsbasis dienen vier Kalorien pro Gramm Kohlenhydrat und Protein. Kalorien in alkoholischen Getränken sind normalerweise ziemlich hoch, unabhängig davon, ob Sie Bier, Wein oder Cocktails trinken.

Aus diesem Grund sollten Sie lernen, weniger zu trinken, wenn Sie abnehmen möchten. Wenn Sie sich jedoch verwöhnen lassen möchten, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen beim Navigieren in der Leiste helfen.

Der beste Wein für Ihre DiätTipps

Einige Leute glauben, dass Weißwein für Ihre Ernährung besser ist als Rotwein. Aber dann gibt es gesundheitliche Schlagzeilen über die Vorteile von Rotwein. Wenn Gewichtsverlust Ihr Ziel ist, dann sind Kalorien am wichtigsten.

Die Anzahl der Kalorien in Wein ist ziemlich konsistent zwischen Rotwein und Weißwein. Die meisten Sorten enthalten ca. 100 Kalorien pro Portion. Das bedeutet aber nicht, dass jedes Glas Wein, das Sie trinken, diese Anzahl ergibt. Wein trinken kann schwierig sein, weil die Portionsgröße oft schwierig zu handhaben ist.

Viele Weingläser enthalten mehr als eine normale 5-Unzen-Portion. Einige Quellen geben sogar eine Portionsgröße von 4 Unzen an, was ein viel kleineres Glas ist.

Viele Bars servieren Wein in großen Bechern, die bis zu 8 Unzen enthaltenoder mehr. Wenn Ihr Barkeeper großzügig ist, können Sie über 200 Kalorien in einem einzigen Glas Wein konsumieren.

Wenn Sie sich für Wein entscheiden, fragen Sie am besten nach der Portionsgröße. Bitten Sie den Barkeeper um eine bescheidene Portion und ein Glas Wasser an der Seite. Oder Sie können einen kalorienarmen Wein wählen. Censeis ist eine Premium-Weinserie, die von Weight Watchers empfohlen wird. Jede 5-Unzen-Portion liefert nur 85 Kalorien. Eine weitere Option ist Fitvine. Während ihre Weine ungefähr so ​​viele Kalorien enthalten wie ein normales Glas Wein, sind die Getränke viel zuckerärmer.

AndBon Affair ist eine Flaschenschorle mit 300 Kalorienpro Flasche. Das heißt natürlich nicht, dass Sie die ganze Flasche trinken sollten, aber ein einziges Glas bringt Ihnen nur etwa 60 Kalorien zurück.

Wenn Sie zu Hause Wein trinken, sollten Sie in Weingläser investieren, mit denen Sie die richtige Menge einschenken können. Zum Beispiel verkauft Weight Watchers ein stilvolles Set stammloser Weingläser, die diskret auf eine einzelne Portion hinweisen. Sie sehen großartig aus und sorgen dafür, dass Ihr schlauer Trinkplan für weniger als 20 US-Dollar auf dem richtigen Weg ist.

Das beste Bier auf Diät

Die Kalorien in Bier sind einfacher zu handhaben, da Bier oft in Standard-12-Unzen-Dosen oder -Flaschen serviert wird. Sogar gezapftes Bier aus einer Bar wird in der Regel in Standardgläsern serviert. Der Kaloriengehalt von Bier kann jedoch erheblich variieren.

In der Regel enthalten leichtere Biere jedoch weniger Kalorien. Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel. Guinness ist zum Beispiel ein sehr dunkles Bier und enthält nur 125 Kalorien pro 12 Unzen Portion. Diese Kalorienzahl liegt deutlich unter der vieler vergleichbarer dunkler Biere und sogar einiger hellerer Biere.

Aber wenn Sie auf Diät sind, sind 125 Kalorien immer noch eine Menge Kalorien. Also, was ist Ihre beste Option? Bud Select 55 enthält nur 55 Kalorien pro 12-Unzen-Dose. Sie erhalten nicht den herzhaften Geschmack eines dunkleren Bieres, aber Sie erhalten auch nicht den Bierbauch. Wenn Sie eine andere Option wünschen, ist Amstel Light bei vielen Biertrinkern beliebt und enthält nur 95 Kalorien pro 12-Unzen-Flasche.

Die höchste und niedrigste Kalorie der populären Biere

Cocktails mit weniger Kalorien

Mixgetränke sind aufgrund der Anzahl der Inhaltsstoffe die riskanteste Option für Personen, die eine Diät einhalten. Die meisten Schnäpse enthalten ungefähr 100 Kalorien pro Schuss. Aber es sind normalerweise die Mischer, die Probleme verursachen. Die Kalorien in Orangensaft können sich zum Beispiel summieren. Und andere Säfte, die Sie zu Getränken wie Margaritas und Daiquiris hinzufügen können, enthalten in der Regel sehr viel Zucker und Kalorien.

Also, sind magere Cocktails besser? Die Antwort ist knifflig. Einige Marken geben an, dass sie kalorienarm sind, aber die Anzahl ist gering, weil die Portionsgröße außergewöhnlich klein ist. Vorgemischte Cocktails der Marke Skinnygirl enthalten beispielsweise 75 Kalorien pro Portion, eine Portion entspricht jedoch 1,5 Unzen etwa der Größe eines Schnapsglases.

Empower Cocktails machen auch Getränke mit weniger Kalorien. Eine Portion des Cosmopolitan Martini (hergestellt aus Süßkartoffel-Wodka) von 1,5 Unzen enthält nur 40 Kalorien. Auch hier ist es unwahrscheinlich, dass Sie ein Getränk mit 1,5 Unzen einschenken, aber Sie können das Getränk mit Sprudelwasser mischen und über Eis gießen, um die Kalorien (und die Alkoholkonzentration) unter Kontrolle zu halten.

Wenn Sie Cocktails wirklich Bier oder Wein vorziehen, ist der beste Cocktail für eine Diät wahrscheinlich der, den Sie selbst zubereiten. Verwenden Sie frische Zutaten und messen Sie jede Zugabe, damit Sie genau wissen, was in Ihrem Glas ist.

Alkoholfreie Cocktails

Natürlich könnte der beste Alkohol für eine Diät überhaupt keiner sein. Studien haben gezeigt, dass unser Wunsch und Konsum von herzhaften Speisen auch bei moderatem Alkoholkonsum zunimmt. Wenn Sie also auf Alkohol verzichten möchten, ist dies eine gute Wahl.

Das heißt natürlich nicht, dass Sie die Feierlichkeiten verpassen müssen, wenn Ihre Freunde eine Nacht in der Stadt verbringen. Mocktails sind der neue Trend in feinen Restaurants und Bars. Zum Beispiel bietet der Wayfarer, ein gehobener amerikanischer Grill in New York City, einen kompletten Abschnitt seiner Cocktailkarte, der alkoholfreien Getränken gewidmet ist. Und die Auswahlmöglichkeiten sind genauso raffiniert wie die Optionen im Rest des Menüs. Wählen Sie zwischen einem Kiwi Sour, der Berry Fusion oder dem Peach and Cucumber Fizz.

Ein Wort von Verywell

Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, um Kalorien zu reduzieren und abzunehmen. Bessere Alkoholentscheidungen zu treffen ist nur eine davon, aber sie sind sehr oft effektiv.

Denken Sie daran, Portionsgröße ist das Wichtigste, wenn Sie eine Diät halten - besonders wenn es um Alkohol geht. Nur weil ein Cocktail kalorienarm oder alkoholarm ist, heißt das nicht, dass Sie mehr trinken sollten. Wählen Sie ein einzelnes Getränk, das Sie genießen, genießen Sie es und wechseln Sie dann zu Wasser oder anderen kalorienarmen Getränken, um Ihre Ernährung auf Kurs zu halten.

Kann Alkohol das Muskelwachstum und die Fitness beeinträchtigen?
Gewichtsverlust Ernährung, Wahl gesünder Lebensmittel